3,99 €
3,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
3,99 €
3,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
3,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
3,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub

Heute lassen sich viele Menschen nicht mehr vorschreiben, was sie wie zu glauben haben, sondern sie machen sich selber auf den Weg zu den Quellen. Die Sehnsucht ist groß, spirituell zu leben und religiös zu sein - aber nicht in einem verordneten Korsett, sondern in Einmaligkeit und mündiger Selbstverantwortung. So glauben Menschen sich frei, entdecken ihre eigenen Lebensmöglichkeiten, finden Mut zum Anders-sein und malen mit Freude und Begeisterung ihr eigenes Lebens- und Glaubensbild. Die Gedanken dieser Broschüre möchten dazu ermutigen und begleiten.…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.36MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Heute lassen sich viele Menschen nicht mehr vorschreiben, was sie wie zu glauben haben, sondern sie machen sich selber auf den Weg zu den Quellen. Die Sehnsucht ist groß, spirituell zu leben und religiös zu sein - aber nicht in einem verordneten Korsett, sondern in Einmaligkeit und mündiger Selbstverantwortung. So glauben Menschen sich frei, entdecken ihre eigenen Lebensmöglichkeiten, finden Mut zum Anders-sein und malen mit Freude und Begeisterung ihr eigenes Lebens- und Glaubensbild. Die Gedanken dieser Broschüre möchten dazu ermutigen und begleiten.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Franz Schmatz, geb.1950, ist Psychotherapeut, Theologe, em. Universitätsdozent und Hochschulprofessor, Träger des goldenen Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich und Mitbegründer der Hospizbewegung in Österreich. Er ist seit über 40 Jahren in der Begleitung von Menschen in Krisen- bzw. Grenzsituationen (vor allem Sterbe- und Trauerbegleitung) tätig, bekannt durch umfangreiche Vortrags-und Seminartätigkeit, aus Radiosendungen und als Autor vieler Publikationen.