Beziehung ist Männersache (eBook, ePUB) - Gottman, John; Abrams, Douglas Carlton; Schwartz Gottman, Julie; Abrams, Rachel Carlton
-20%
11,99
Bisher 14,99**
11,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 14,99**
11,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 14,99**
-20%
11,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 14,99**
-20%
11,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Was sich Frauen wirklich wünschen Die meisten Partnerschaftsratgeber sind für Frauen geschrieben - für John Gottman ist das, als würde man eine Operation am offenen Herzen ausführen - nur leider am falschen Patienten. Denn wie er in seinem bekannten "Love Lab" herausgefunden hat, sind es eher die Männer, die Beziehungstipps benötigen: Was Männer sagen oder tun beziehungsweise was sie nicht sagen oder nicht tun, ist der entscheidende Faktor, ob eine Beziehung erfolgreich ist oder scheitert. John Gottman und seine Frau Julie Schwartz Gottman haben in über 40 Jahren Tausende von Paaren und ihre…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1.36MB
Produktbeschreibung
Was sich Frauen wirklich wünschen Die meisten Partnerschaftsratgeber sind für Frauen geschrieben - für John Gottman ist das, als würde man eine Operation am offenen Herzen ausführen - nur leider am falschen Patienten. Denn wie er in seinem bekannten "Love Lab" herausgefunden hat, sind es eher die Männer, die Beziehungstipps benötigen: Was Männer sagen oder tun beziehungsweise was sie nicht sagen oder nicht tun, ist der entscheidende Faktor, ob eine Beziehung erfolgreich ist oder scheitert. John Gottman und seine Frau Julie Schwartz Gottman haben in über 40 Jahren Tausende von Paaren und ihre Interaktion erforscht und dabei zwei der größten Beziehungsrätsel gelöst: was wir attraktiv finden und wie wir eine glückliche Ehe führen. Ihr neues Buch, das sie zusammen mit den erfolgreichen Autoren Doug Abrams und Rachel Carlton Abrams geschrieben haben, widmen sie nun ganz ihren männlichen Lesern. Dabei ist "Beziehung ist Männersache" kein Pick-up-Manual, sondern ein fundierter Ratgeber, der jedem Mann hilft, erfolgreicher mit Frauen umzugehen - sei es in einer bestehenden Beziehung oder bei der Suche nach der passenden Partnerin: Was finden die meisten Frauen bei Männern attraktiv? Wie kann Mann die Skills verbessern, die sie sich wünscht? Das und vieles mehr (wie besserer Sex und größere Zufriedenheit in der Partnerschaft) haben das Autorenteam in einem praktischen und dabei lockeren Buch zusammengefasst.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Random House ebook
  • Seitenzahl: 256
  • Erscheinungstermin: 09.11.2016
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783641199074
  • Artikelnr.: 45050358
Autorenporträt
John Gottman ist amerikanischer Psychologe und emeritierter Professor für Psychologie an der University of Washington. Als einer der einflussreichsten Paarforscher der Welt richtete er bereits in den 1980er-Jahren in Seattle das "Love Lab" (Liebeslabor) ein, in dem er die Interaktion von Paaren beobachtete. Gemeinsam mit seiner Frau, Julie Schwartz Gottman, hält er heute weltweit Vorträge und gibt Workshops für Paare sowie Paartherapeuten.