Manipulation kranialer Nerven - Barral, Jean-Pierre; Croibier, Alain
52,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Jetzt als preiswerte Studienausgabe!
Die Manipulation der Hirnnerven eröffnet neue Möglichkeiten der osteopathischen Behandlung.
Jean Pierre Barral, Begründer der Viszeralen Osteopathie, zeigt, wie diese Techniken in der Praxis umgesetzt werden.
Das Buch beschreibt detailliert in Wort und Bild alle Hirnnerven in ihrer Funktion und Anatomie.
Besonders hervorzuheben ist der systematische Aufbau: alle Hirnnerven werden in ihrem Verlauf beschrieben, die Manipulationsmöglichkeiten erklärt und die Behandlung im Bild gezeigt.
Außerdem werden neue manipulative Techniken für Hirnnerven
…mehr

Produktbeschreibung
Jetzt als preiswerte Studienausgabe!

Die Manipulation der Hirnnerven eröffnet neue Möglichkeiten der osteopathischen Behandlung.

Jean Pierre Barral, Begründer der Viszeralen Osteopathie, zeigt, wie diese Techniken in der Praxis umgesetzt werden.

Das Buch beschreibt detailliert in Wort und Bild alle Hirnnerven in ihrer Funktion und Anatomie.

Besonders hervorzuheben ist der systematische Aufbau: alle Hirnnerven werden in ihrem Verlauf beschrieben, die Manipulationsmöglichkeiten erklärt und die Behandlung im Bild gezeigt.

Außerdem werden neue manipulative Techniken für Hirnnerven werden vorgestellt und die anatomischen Grundlagen rekapituliert.

Das Buch ist eine Studienausgabe des 2008 erschienenen Werkes.
  • Produktdetails
  • Verlag: Elsevier, München
  • Originaltitel: Barral/Croibier, Manipulations des nerfs crâniens
  • Seitenzahl: 304
  • Erscheinungstermin: 18. September 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 271mm x 212mm x 17mm
  • Gewicht: 803g
  • ISBN-13: 9783437582011
  • ISBN-10: 3437582011
  • Artikelnr.: 53561772
Autorenporträt
Jean-Pierre Barral, Osteopath D.O.

ist der Begründer und international führende Vertreter der Viszeralen Osteopathie und kann auf über 30 Jahre praktische Erfahrung zurückblicken. Er leitet die Abteilung Viszerale Manipulation der medizinischen Fakultät in Paris du Nord und ist Direktor des Collège International d'Ostéopathie in Saint Etienne. Neben seiner weltweiten Tätigkeit als Dozent praktiziert Jean-Pierre Barral in einer eigenen Praxis in Grenoble.

Alain Croibier, Osteopath D.O.

arbeitet zusammen mit Barral und ist ebenfalls international als Dozent tätig.
Inhaltsangabe
Chapitre 1 - Notions prérequises- Anatomie fonctionnelle du nerf- Propriétés mécaniques du nerf- Unité fonctionnelle du système nerveux- Pathologie fonctionnelle du nerf- Concept d unicité et de globalitéChapitre 2 - Particularités des nerfs crâniens- Rappels- Nomenclature v- Particularités embryologiques- Caractéristiques fonctionnellesChapitre 3 - Organisation anatomique des nerfs crâniens- Origine- Trajet- Branches- GanglionsChapitre 4 - Émergences orificielles crâniennes- Compartiment antérieur- Compartiment moyen- Compartiment postérieurChapitre 5 - Innervation de la dure-mère crânienne- Dure-mère pariétale- Dure-mère des membranes- Sensibilité duraleChapitre 6 - Anatomie fonctionnelle des nerfs crâniens v- Racines nerveuses- Nerfs- Orifices crâniens- Émergences des nerfs crâniensChapitre 7 - Pathologie fonctionnelle des nerfs crâniens- Fonction mécanique- Fonction vasculaire- Fonction neurovégétative- Fonction informationnelle et proprioceptive- Fonction électromagnétique- Fonction chimique et hormonale- Étiologie des fixations neuralesChapitre 8 - Diagnostic et traitement des nerfs crâniens- Terminologie- Diagnostic- Traitement- Deuxième partiePratique des manipulationsChapitre 9 - Man uvres orificielles plurineurales- Finalité des man uvres orificielles plurineurales- Fissure orbitaire supérieure- Foramen jugulaire- Foramen magnumChapitre 10 - Nerf olfactif- Rappel anatomique- Rappel physiopathologique- ManipulationsChapitre 11 - Nerf optique- Rappel anatomique- Rappel physiopathologique- ManipulationsChapitre 12 - Nerf oculomoteur- Rappel anatomique- Rappel physiopathologique- ManipulationsChapitre 13 - Nerf trochléaire- Rappel anatomique- Rappel physiopathologique- ManipulationsChapitre 14 - Nerf trijumeau- Rappel anatomique- Rappel physiopathologique- Manipulations- Nerf trijumeau et migraineChapitre 15 - Nerf ophtalmique- Rappel anatomique- ManipulationsChapitre 16 - Nerf maxillaire- Rappel anatomique- ManipulationsChapitre 17 - Nerf mandibulaire- Rappel anatomique- ManipulationsChapitre 18 - Nerf abducens- Rappel anatomique- Rappel physiopathologique- ManipulationsChapitre 19 - Nerf facial- Rappel anatomique- Rappel physiopathologique- ManipulationsChapitre 20 - Nerf vestibulocochléaire- Rappel anatomique- Rappel physiopathologique- ManipulationsChapitre 21 - Nerf glossopharyngien- Rappel anatomique- Rappel physiopathologique- ManipulationsChapitre 22 - Nerf vague- Rappel anatomique- Rappel physiopathologique- ManipulationsChapitre 23 - Nerf accessoire- Rappel anatomique- Rappel physiopathologique- ManipulationsChapitre 24 - Nerf hypoglosse- Rappel anatomique- Rappel physiopathologique- ManipulationsChapitre 25 - Oreille- Oreille externe- Oreille moyenne- Exploration physique de l oreille- ManipulationsChapitre 26 - Manipulations de l encéphale- Caractéristiques mécaniques- Manipulation viscoélastique cérébraleTroisième partieDonnées anatomocliniquesChapitre 27 - Pathologies des nerfs crâniens- Pathologies nerf par nerf- Pathologies combinant plusieurs nerfs crâniensChapitre 28 - Adénopathies du cou et de la face- Tuméfactions de la face- Tuméfactions latérales du couChapitre 29 - Cervicalgies d origine crânienne- Hypertension intracrânienne- Syndrome méningéChapitre 30 - Sinusites- R le pneumatique des sinus- Définition- Sympt mes- Localisations- ÉtiologieChapitre 31 - Système nerveux autonome- Systèmes orthosympathique et parasympathique- Nerfs glossopharyngien et vague- Système sympathique cervicocéphalique- HypersympathicotonieChapitre
Rezensionen
"Die gelungene Mischung aus Theorie und Praxis hinsichtlich kranialer Nerven und ihrer Bedeutung in der osteopathischen Behandlung macht dieses Buch zu einem hervorragenden Nachschlagewerk und einem unverzichtbaren Begleiter für mein weiteres Studium. Ich kann es allen fachkundigen und osteopathisch interessierten Lesern uneingeschränkt empfehlen."
-- physiopraxis, 1/2009