66,00 €
Versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Erscheint vorauss. 20. September 2022
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

Faszien - weit mehr als Muskelhüllen! Das Buch geht auf die funktionellen Zusammenhänge der Muskel-Faszien-Ketten ein. Zum leichten Verständnis benutzt der Autor dazu die Metapher von Schienen bzw. Eisenbahnlinien, die miteinander korrespondieren müssen. Er schlägt die Brücke zwischen einem Anatomie-Lehrbuch und einem praxisorientiertem Therapiebuch.
Außerdem erhalten Sie Informationen und Hinweise zur Begutachtung von Haltungs- und Bewegungsmustern und praxisbezogene Anwendungstipps für die Behandlung der myofaszialen Meridiane.
Sie erfahren, wie sich Störungsmuster im Körper über das
…mehr

Produktbeschreibung
Faszien - weit mehr als Muskelhüllen! Das Buch geht auf die funktionellen Zusammenhänge der Muskel-Faszien-Ketten ein. Zum leichten Verständnis benutzt der Autor dazu die Metapher von Schienen bzw. Eisenbahnlinien, die miteinander korrespondieren müssen. Er schlägt die Brücke zwischen einem Anatomie-Lehrbuch und einem praxisorientiertem Therapiebuch.

Außerdem erhalten Sie Informationen und Hinweise zur Begutachtung von Haltungs- und Bewegungsmustern und praxisbezogene Anwendungstipps für die Behandlung der myofaszialen Meridiane.

Sie erfahren, wie sich Störungsmuster im Körper über das Fasziennetz fortpflanzen und wie es gelingen kann, diese Störungsmuster zu beeinflussen, z.B. durch Änderung der Körperhaltung zu kompensieren und zur Stabilität zurückzufinden.

Zusätzliche Videoclips (Englisch) mit Anwendungen in der klinischen Praxis sowie Animationen, Computergrafiken der Anatomy Trains und Podcasts unterstützen das Verständnis.

Neu in der 4. Auflage:
Vollständig überarbeitet Einarbeitung neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse Ausweitung des Online-Angebots
Das Buch eignet sich für:
Osteopathinnen in Ausbildung und Praxis Physiotherapeutinnen Ärztinnen mit Zusatzbezeichnung Chiropraktik
Autorenporträt
Thomas W. Myers LMT, NCTMB, ARP, Rolfer, Therapeut, Dozent für Massagetherapie und Rolfing, Scarborough, Maine, USA. Myers unterrichtet seit Jahren in den USA und auch in Deutschland auff Kongressen und Weiterbildungsveranstaltungen. Er ist Autor zahlreicher Zeitschriftenartikel zum Thema Manuelle Therapie. Seine Arbeit wird von allen manuell arbeitenden Therapeuten sehr geschätzt und zur Erklärung von Beschwerden im Bereich des Bewegungsapparates und ihrer Behandlung herangezogen.