Vertragstheorie (eBook, PDF) - Bannier, Christina E.
-49%
17,98 €
Statt 34,99 €**
17,98 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
-49%
17,98 €
Statt 34,99 €**
17,98 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 34,99 €**
-49%
17,98 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 34,99 €**
-49%
17,98 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF


Hervorragender Leitfaden für Studenten im Schwerpunktstudium Finanzen und monetäre Ökonomie, ein umfassender Einblick in die Vertragstheorie vor dem Hintergrund finanzwirtschaftlicher Entscheidungen. Anwendungsbeispiele und zahlreiche Übungsaufgaben illustrieren und vervollständigen diesen gelungenen Überblick über die Thematik.…mehr

Produktbeschreibung
Hervorragender Leitfaden für Studenten im Schwerpunktstudium Finanzen und monetäre Ökonomie, ein umfassender Einblick in die Vertragstheorie vor dem Hintergrund finanzwirtschaftlicher Entscheidungen. Anwendungsbeispiele und zahlreiche Übungsaufgaben illustrieren und vervollständigen diesen gelungenen Überblick über die Thematik.


Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Springer-Verlag GmbH
  • Seitenzahl: 218
  • Erscheinungstermin: 30. März 2006
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783790816327
  • Artikelnr.: 43852691
Autorenporträt
Christina E. Bannier, Johann-Wolfgang-Goethe Universität Frankfurt
Inhaltsangabe
Überblick über die Vertragstheorie.- Gegenstand und Relevanz.- Ziele der Vertragsgestaltung.- Spieltheorie.- Spieltheoretische Grundlagen.- Strategien und Gleichgewichtskonzepte in statischen Spielen.- Gleichgewichtskonzepte in dynamischen Spielen.- Anwendungsbeispiele und Übungen.- Moral-Hazard.- Grundproblem.- Herleitung optimaler Verträge.- Moral-Hazard mit Hidden-Information: Das Revelation-Prinzip.- Anwendungsbeispiele und Übungen.- Adverse-Selection.- Grundproblem.- Der "Market for Lemons" nach Akerlof (1970).- Charakterisierung optimaler Verträge unter Adverse-Selection.- Adverse-Selection bei Konkurrenz mehrerer Principals.- Anwendungsbeispiele und Übungen.- Signalling und Screening.- Signalling.- Screening.- Anwendungsbeispiele und Übungen.- Die Theorie unvollständiger Verträge.- Die Theorie der Firma im historischen Kontext.- Unvollständige Verträge und Eigentumsrechte.- Neuere Ansätze der Theorie unvollständiger Verträge.- Auktionstheorie.- Arten von Auktionen.- Typen von Auktions-Modellen.- Optimale Auktions-Strategien und der Winner's-Curse.- Das Revenue-Equivalence-Theorem.- Risikoaversion und Kollusion als Bestimmungsgrößen für die optimale Ausgestaltung einer Auktion.
Rezensionen
Aus den Rezensionen:

"Die Vertragstheorie beschäftigt sich mit der optimalen Ausgestaltung von Verträgen zwischen Wirtschaftssubjekten ... Das vorliegende Buch ... behandelt dieses Thema vor dem Hintergrund finanzwirtschaftlicher Entscheidungen. ... Dem Leser wird ein leicht verständlicher und umfassender Überblick über Inhalte und Lösungsansätze der Vertragstheorie geboten. Darüber hinaus ist das Buch ein praktischer Begleiter bei Studienschwerpunkten ... durch zahlreiche finanzökonomische Anwendungsbeispiele und Übungsaufgaben ergänzt ... Der Titel schließt eine Lücke in der volkswirtschaftlichen Lehrbuchliteratur und ist daher allen Wirtschaftsstudenten nachdrücklich zu empfehlen."

(in: Studium - Das Buchmagazin für Studenten, 2006, Issue 78, S. 20)