64,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Umfassend, kompetent und aktuell präsentiert dieses grundlegende Lehrbuch den State-of-the-Art der funktionalen Unternehmensbewertung. Alle wichtigen Bewertungsmethoden werden auf ihre Eignung geprüft und der relevanten Funktion der Unternehmensbewertung zugeordnet. Um die Transparenz der Unternehmenswertermittlung zu erhöhen, wird der Bewertungsprozess in drei Schritte zerlegt: Datenbeschaffung, Datentransformation in den gesuchten Wert und Verwendung des Wertes. Unternehmensbewertung wird dabei nicht nur aus Käufer- sondern explizit auch aus Verkäufersicht analysiert. Abschließend leiten die…mehr

Produktbeschreibung
Umfassend, kompetent und aktuell präsentiert dieses grundlegende Lehrbuch den State-of-the-Art der funktionalen Unternehmensbewertung. Alle wichtigen Bewertungsmethoden werden auf ihre Eignung geprüft und der relevanten Funktion der Unternehmensbewertung zugeordnet. Um die Transparenz der Unternehmenswertermittlung zu erhöhen, wird der Bewertungsprozess in drei Schritte zerlegt: Datenbeschaffung, Datentransformation in den gesuchten Wert und Verwendung des Wertes. Unternehmensbewertung wird dabei nicht nur aus Käufer- sondern explizit auch aus Verkäufersicht analysiert. Abschließend leiten die Autoren Grundsätze funktionsgemäßer Unternehmensbewertung ab. Didaktisch unterstützt wird der Wissenstransfer durch klar formulierte Lernziele sowie ausgewählte Kontrollaufgaben. Aufgrund des systematischen Konzepts eignet sich das Buch auch sehr gut zum Selbststudium.
  • Produktdetails
  • Gabler Lehrbuch
  • Verlag: Gabler; Springer, Berlin
  • Artikelnr. des Verlages: 86080383
  • 4. Aufl.
  • Erscheinungstermin: Januar 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 246mm x 173mm x 55mm
  • Gewicht: 1865g
  • ISBN-13: 9783834940520
  • ISBN-10: 3834940526
  • Artikelnr.: 35923545
Autorenporträt
Prof. Dr. Manfred Jürgen Matschke war Inhaber des Lehrstuhls für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Betriebliche Finanzwirtschaft, insbesondere Unternehmensbewertung, an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald.

Prof. Dr. Gerrit Brösel ist Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftsprüfung, an der FernUniversität in Hagen.
Inhaltsangabe
Grundlagen der Unternehmensbewertung.
Entscheidungsfunktion und Entscheidungswert.
Vermittlungsfunktion und Arbitriumwert.
Argumentationsfunktion und Argumentationswert.
Grundsätze der Unternehmensbewertung.

- Grundlagenn

- Entscheidungsfunktion und Entscheidungswert

- Vermittlungsfunktion und Arbitriumwert

- Argumentationsfunktion und Argumentationswert

- Grundsätze der Unternehmensbewertung

Aus dem Inhalt:
Grundlagen
Entscheidungsfunktion und Entscheidungswert
Vermittlungsfunktion und Arbitriumwert
Argumentationsfunktion und Argumentationswert
Grundsätze der Unternehmensbewertung
Rezensionen
"Das didaktische Konzept des Werkes ist in außergewöhnlichem Maße überzeugend. [...] Die Verfasser liefern ein theoretisch fundiertes Grundlagenwerk, das dem mit der Unternehmensbewertung befassten Theoretiker und Praktiker zahlreiche neue Impulse geben kann und zugleich auch für Studenten und Dozenten hervorragend geeignet ist. Nach Ansicht des Rezensenten gehört es als Standardwerk zur Pflichtlektüre der Unternehmensbewertungsliteratur." ZfB - Zeitschrift für Betriebswirtschaft "Gerade vor dem Hintergrund der aktuellen Ereignisse setzen sich die Verfasser vor allem fundiert und kritisch mit den - sich zunehmender Beliebtheit erfreuenden - Verfahren aus dem angloamerikanischen Raum auseinander. [...] Die didaktische Aufbereitung des Lehrbuchs überzeugt vollauf. [...] Vor allem studentische Leser werden von der fundierten und kritischen Auseinandersetzung mit dem bestehenden Schrifttum [...] profitieren." WPg - Die Wirtschaftsprüfung
Aus den Rezensionen zur 4. Auflage:

"... Das Buch kann nicht nur als Lehrbuch uneingeschränkt empfohlen werden, sondern bietet auch dem Praktiker im Unternehmen ein umfassendes und aktuelles Kompendium ... Ein Standardwerk jenseits des Einheitsbreis der Unternehmensbewertungsliteratur." (Frank Romeike, in: Risiko Manager, Heft 14, 2013)

"Das didaktische Konzept des Werkes ist in außergewöhnlichem Maße überzeugend. [...] Die Verfasser liefern ein theoretisch fundiertes Grundlagenwerk, das dem mit der Unternehmensbewertung befassten Theoretiker und Praktiker zahlreiche neue Impulse geben kann und zugleich auch für Studenten und Dozenten hervorragend geeignet ist. Nach Ansicht des Rezensenten gehört es als Standardwerk zur Pflichtlektüre der Unternehmensbewertungsliteratur."
ZfB - Zeitschrift für Betriebswirtschaft

"Gerade vor dem Hintergrund der aktuellen Ereignisse setzen sich die Verfasser vor allem fundiert und kritisch mit den - sich zunehmender Beliebtheit erfreuenden - Verfahren aus dem angloamerikanischen Raum auseinander. [...] Die didaktische Aufbereitung des Lehrbuchs überzeugt vollauf. [...] Vor allem studentische Leser werden von der fundierten und kritischen Auseinandersetzung mit dem bestehenden Schrifttum [...] profitieren."
WPg - Die Wirtschaftsprüfung