42,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

In diesem Lehrbuch werden zunächst die theoretischen und begrifflichen Grundlagen des systemischen Innovations- und Kompetenzmanagements prägnant und anschaulich erklärt.Anschließend erläutern die Autoren die Basis von Innovationsprozessen in Form von Wissen, Lernen und Kompetenz und beschreiben den typischen Ablauf solcher Prozesse in detaillierten Schritten. Betrachtungen zur Kompetenzentwicklung und zur organisatorischen Gestaltung bilden den Abschluss. Jedes Kapitel wird durch Fallbeispiele ergänzt, um das Verständnis zu erleichtern und den Lernerfolg zu sichern. Ein Glossar, Checklisten…mehr

Produktbeschreibung
In diesem Lehrbuch werden zunächst die theoretischen und begrifflichen Grundlagen des systemischen Innovations- und Kompetenzmanagements prägnant und anschaulich erklärt.Anschließend erläutern die Autoren die Basis von Innovationsprozessen in Form von Wissen, Lernen und Kompetenz und beschreiben den typischen Ablauf solcher Prozesse in detaillierten Schritten. Betrachtungen zur Kompetenzentwicklung und zur organisatorischen Gestaltung bilden den Abschluss. Jedes Kapitel wird durch Fallbeispiele ergänzt, um das Verständnis zu erleichtern und den Lernerfolg zu sichern. Ein Glossar, Checklisten sowie Innovations- und Kompetenztests runden das Buch ab und machen es zu einem vielseitig nutzbaren Kompendium, das sich sowohl für das Bachelor-Studium als auch für das Master-Studium sehr gut eignet. Für die 2. Auflage wurde das Lehrbuch aktualisiert und um Zusatzmaterialien auf der Verlagshomepage unter www.gabler.de erweitert.
  • Produktdetails
  • Gabler Lehrbuch
  • Verlag: Gabler
  • 2., aktualis. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 28. August 2008
  • Deutsch
  • Abmessung: 242mm x 174mm x 20mm
  • Gewicht: 588g
  • ISBN-13: 9783834910592
  • ISBN-10: 3834910597
  • Artikelnr.: 24229895
Autorenporträt
Dr. Gustav Bergmann ist Professor für BWL, insbesondere Innovations- und Kompetenz-Management an der Universität Siegen und systemischer Berater besonders für KMU.
Jürgen Daub M.A. ist Soziologe, Sozialforscher und systemisch arbeitender Organisationsdiagnostiker und Berater.
Inhaltsangabe
Aus dem Inhatl:
Der Kontext des Innovations- und Kompetenzmanagements
Grundlagen des Innovations- und Kompetenzmanagements
Akteure als Kontextelemente des Innovations- und Kompetenzmanagements
Der Managementprozess
Die Organisation der Innovation und Kompetenzentwicklung
Ethische Grundlagen des Innovations- und Kompetenzmanagements
Perspektiven des Innovations- und Kompetenzmanagements

- Grundlagen des systemischen Innovations- und Kompetenzmanagements

- Der Kontext des Innovations- und Kompetenzmanagements

- Die perzeptiven Phasen des Innovationsprozesses

- Die kreativen Phasen des Innovationsprozesses

- Die reflektiven Phasen: Kompetenzentwicklung

- Die Organisation der Innovation und Kompetenzentwicklung

- Perspektiven des Innovations- und KompetenzmanagementsLösungen