59,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Das Lehrbuch vermittelt Inhalte, die im Fach Produktionswirtschaft sowohl im Grund- als auch im Hauptstudium in Pflicht- und Wahlpflichtveranstaltungen angeboten werden. Die gewählte Breite und Strukturierung der behandelten Schwerpunkte orientiert auf einem umfassenden Überblick über produktionswirtschaftliche Gestaltungsansätze der Produktivität in Industriebetrieben. Neben einer tiefen Einbindung der Produktionswirtschaft in die Betriebswirtschaftslehre werden zugleich technologieorientierte Problemkomplexe, die den Produktionsprozess berühren, behandelt. Das Lehrbuch wendet sich an…mehr

Produktbeschreibung
Das Lehrbuch vermittelt Inhalte, die im Fach Produktionswirtschaft sowohl im Grund- als auch im Hauptstudium in Pflicht- und Wahlpflichtveranstaltungen angeboten werden. Die gewählte Breite und Strukturierung der behandelten Schwerpunkte orientiert auf einem umfassenden Überblick über produktionswirtschaftliche Gestaltungsansätze der Produktivität in Industriebetrieben. Neben einer tiefen Einbindung der Produktionswirtschaft in die Betriebswirtschaftslehre werden zugleich technologieorientierte Problemkomplexe, die den Produktionsprozess berühren, behandelt. Das Lehrbuch wendet sich an Studenten wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge, betriebswirtschaftlich interessierte Studenten technischer Studienrichtungen und an den mit der Prozessrationalisierung befassten Berufspraktiker. Die besondere didaktische Aufbereitung des Inhalts durch bildhafte und tabellarische Zusammenfassungen, Verallgemeinerung und Hervorhebungen wichtiger Fakten und Merksätze sowie das Einsetzen einer leicht verständlichen wissenschaftlichen Sprache erleichtern das Studium und fördern die praktische Anwendung des dargestellten Wissens. Schlagworte am Buchrand ermöglichen das schnelle Auffinden gesuchter Problemstellungen.
  • Produktdetails
  • Lehr- und Handbücher der Betriebswirtschaftslehre
  • Verlag: De Gruyter Oldenbourg / Oldenbourg
  • 7., überarb. u. erw. Aufl.
  • Seitenzahl: 1036
  • Erscheinungstermin: 5. Oktober 2011
  • Deutsch
  • Abmessung: 246mm x 175mm x 60mm
  • Gewicht: 1952g
  • ISBN-13: 9783486596694
  • ISBN-10: 3486596691
  • Artikelnr.: 33726033
Autorenporträt
Prof. Dr. Dr. Theodor Nebl, geb. 1949, studierte Ingenieurökonomie. Nach dem Studium arbeitete er sechs Jahre in der Anlagen- und Finanzwirtschaft des Dieselmotorenwerks Rostock. Er promovierte 1979 zur Problematik der bedarfsgerechten Gestaltung von Fertigungskapazitäten. In seiner Habilitation (1983) entwickelte er ein Entscheidungsmodell zur komplexen Anlagenwirtschaft. 1984 erfolgte die zweite Promotion zur Didaktik der Vorlesungsgestaltung in der Betriebswirtschaftslehre.
Er wurde 1989 zum ordentlichen Professor an die Universität Rostock berufen.
Von 1990 - 1994 war er Fachbereichssprecher und seit 1990 leitet er das Institut für Produktionswirtschaft. Seit 1990 war er über fünf Wahlperioden Senator seiner Universität. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Produktionsorganisation sowie fertigungsnahe industrielle Dienstleistungen in KMU.
Rezensionen
Mich beeindruckt an der Konzeption des Buches von Nebl die systematische Perspektive der Produktionswirtschaft unter dem Blickwinkel der Faktorwirkung und -ergiebigkeit. Dabei nimmt vor allem die Produktionsorganisation einen breiten Raum ein, deren Darstellung im deutschen Sprachraum auch von keinem anderen Werk übertroffen werden dürfte. Eine weitere besondere Stärke des Werkes dürfte in der hervorragenden Illustration des Stoffes durch Darstellungen, Übersichten und Abbildungen liegen. In didaktischer Hinsicht ist das Buch also äußerst ansprechend. Prof. Dr. Reinhard Haupt, Universität Jena, Sept. 2007