39,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

1 Kundenbewertung

Führendes Lehrbuch zur Organisation im deutschsprachigen Raum. Anhand der fiktiven Speedy GmbH und der über 180 interessanten Praxisbeispiele bekannter Unternehmen vor allem aus Deutschland, Österreich und der Schweiz werden Organisationsfragen grundlegend und praxisnah erörtert. Im Mittelpunkt stehen die Konzepte der Primär- und Sekundärorganisation, das Prozessmanagement und das Change Management.
Für die 10. Auflage wurde das Lehrbuch umfassend aktualisiert und um neue Themen ergänzt, z.B.:
Digitalisierung agile Organisation Industrie 4.0 Holokratie Mit Lernzielen, Kontrollfragen und
…mehr

Produktbeschreibung
Führendes Lehrbuch zur Organisation im deutschsprachigen Raum. Anhand der fiktiven Speedy GmbH und der über 180 interessanten Praxisbeispiele bekannter Unternehmen vor allem aus Deutschland, Österreich und der Schweiz werden Organisationsfragen grundlegend und praxisnah erörtert. Im Mittelpunkt stehen die Konzepte der Primär- und Sekundärorganisation, das Prozessmanagement und das Change Management.

Für die 10. Auflage wurde das Lehrbuch umfassend aktualisiert und um neue Themen ergänzt, z.B.:

Digitalisierung
agile Organisation
Industrie 4.0
Holokratie
Mit Lernzielen, Kontrollfragen und Lösungen sowie umfangreichem Instrumentarium für die Praxis .
  • Produktdetails
  • Praxisnahes Wirtschaftsstudium
  • Verlag: Schäffer-Poeschel
  • Artikelnr. des Verlages: 20608-0003
  • 0010. Aufl.
  • Seitenzahl: 597
  • Erscheinungstermin: 12. September 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 245mm x 179mm x 40mm
  • Gewicht: 1294g
  • ISBN-13: 9783791042817
  • ISBN-10: 3791042815
  • Artikelnr.: 57461732
Autorenporträt
Vahs, Dietmar
Prof. Dr. Dr. h.c. Dietmar Vahs studierte an der Universität Tübingen Volks- und Betriebswirtschaftslehre und promovierte auf dem Gebiet des Controlling. Seit 1998 leitet er das Institut für Change Management und Innovation (CMI) der Hochschule Esslingen.
Inhaltsangabe
1 Grundlagen der Organisation: Was ist unter Organisation zu verstehen?

2 Ansätze der Organisationstheorie : Vom Bürokratiemodell zum situativen Ansatz

3 Organisatorische Differenzierung und Integration

4 Organisationseinheiten als Elemente der Aufbauorganisation

5 Organisationskonzepte

6 Prozessmanagement als bereichsübergreifendes Organisationskonzept

7 Change-Management - Gestaltung des organisatorischen Wandels

8 Techniken der Organisationsgestaltung

9 Anmerkungen zum Berufsbild des Organisators

10 Ausblick: Organisation - quo vadis
Rezensionen
"Dem Verfasser ist es sehr gut gelungen, die Vielfalt des betrieblichen Organisationsgeschehens fundiert und realitätsgerecht abzubilden und das kritische Verständnis für wirtschaftliche, vor allem aber auch für interdisziplinäre Zusammenhänge zu erweitern. Geradezu vorbildlich ist nach wie vor die didaktisch-methodische Konzeption ausgefallen, welche einen nachhaltigen Lernerfolg garantiert bzw. eine schnelle Orientierung erleichtert: eine gut verständliche Sprache; Veranschaulichung der Zusammenhänge anhand einer durchgehenden fiktiven Fallstudie sowie durch zahlreiche Praxisbeispiele; kapitelweise Lernziele, Wiederholungsfragen und Lösungshinweise sowie eine Vielzahl von einprägsamen Abbildungen; zweifarbiges Layout, Marginalien und Hervorhebungen im Text.Den vom Autor im Vorwort zur ersten Auflage angesprochenen Adressaten kann dieses Lehr- und Managementbuch zur Organisation bestens empfohlen werden, d. h. vor allem den Studierenden an Hochschulen und sonstigen Fortbildungseinrichtungen als vorlesungs- bzw. seminarbegleitende sowie klausurvorbereitende Lektüre sowie den Praktikern als unentbehrlicher Ratgeber und Nachlagewerk."Bernd W. Müller-Hedrich - Rezensionen.ch
In übersichtlichen Kapiteln werden dem Leser zunächst die Grundlagen der Organisationstheorie nahe gebracht um dann einen Bogen zu anschaulichen Beispielen aus der Praxis zu spannen. -- www.kulturkonzepte.at