Mikroökonomik - Kortmann, Walter
Zur Bildergalerie
44,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Diese moderne, mit besonderer didaktischer Sorgfalt verfasste, systematische und anschauliche Einführung in die Mikroökonomik befasst sich mit dem ökonomischen Verhalten von Haushalten und Unternehmen sowie der durch Preise und Konkurrenz bewirkten Koordination ihrer Aktivitäten auf Märkten. Mit zahlreichen empirischen Beispielen und Übungsaufgaben mit Musterlösungen. Die verwendeten formalen Methoden werden eingehend erklärt, so dass keine tiefen Mathematikkenntnisse vorausgesetzt werden.…mehr

Produktbeschreibung
Diese moderne, mit besonderer didaktischer Sorgfalt verfasste, systematische und anschauliche Einführung in die Mikroökonomik befasst sich mit dem ökonomischen Verhalten von Haushalten und Unternehmen sowie der durch Preise und Konkurrenz bewirkten Koordination ihrer Aktivitäten auf Märkten. Mit zahlreichen empirischen Beispielen und Übungsaufgaben mit Musterlösungen. Die verwendeten formalen Methoden werden eingehend erklärt, so dass keine tiefen Mathematikkenntnisse vorausgesetzt werden.
  • Produktdetails
  • Physica-Lehrbuch
  • Verlag: Physica-Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: 11672579
  • 4. Aufl.
  • Seitenzahl: 696
  • Erscheinungstermin: 14. März 2006
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 156mm x 43mm
  • Gewicht: 986g
  • ISBN-13: 9783790816983
  • ISBN-10: 3790816981
  • Artikelnr.: 20808794
Autorenporträt
Modern und mit besonderer didaktischer Sorgfalt verfasst. Diese systematische und anschauliche Einführung befasst sich mit dem ökonomischen Verhalten von Haushalten und Unternehmen sowie der durch Preise und Konkurrenz bewirkten Koordination ihrer Aktivitäten auf Märkten. Die Autoren legen großen Wert darauf, die Anwendungsbezüge des Stoffes aufzuzeigen. Dies gelingt ihnen durch zahlreiche empirische Beispiele und Übungsaufgaben mit Musterlösungen. Sie erklären die verwendeten formalen Methoden eingehend, so dass keine tiefen Mathematikkenntnisse vorausgesetzt werden.
Inhaltsangabe
Die Güternachfrage der Haushalte.- Das Güterangebot der Unternehmen.- Die Preisbildung auf vollkommenen Märkten.- Die Konkurrenz auf unvollkommenen Märkten.