Marketing und Vertrieb von Versicherungs- und Finanzprodukten für Privatkunden - Köhne, Thomas; Lange, Manfred; Foitzik, Rainer

45,00
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Ein Marketing-Handbuch für die Assekuranz - jetzt in der aktualisierten 3. Auflage! Die Autoren dieses grundlegenden Fachbuchs behandeln alle wesentlichen Aspekte des Marketings systematisch für den Kontext der Versicherungsbranche. Alle für Versicherer relevanten Marketinginstrumente werden in dem Grundlagenband der Reihe "Fach- und Führungskompetenz für die Assekuranz" einzeln dargestellt und abschließend integriert betrachtet. Gerade für die Fachleute in den Versicherungen ist wichtig, dass erstmals das Schadenmanagement als Marketinginstrument berücksichtigt wird. Aber auch die…mehr

Produktbeschreibung
Ein Marketing-Handbuch für die Assekuranz - jetzt in der aktualisierten 3. Auflage! Die Autoren dieses grundlegenden Fachbuchs behandeln alle wesentlichen Aspekte des Marketings systematisch für den Kontext der Versicherungsbranche. Alle für Versicherer relevanten Marketinginstrumente werden in dem Grundlagenband der Reihe "Fach- und Führungskompetenz für die Assekuranz" einzeln dargestellt und abschließend integriert betrachtet. Gerade für die Fachleute in den Versicherungen ist wichtig, dass erstmals das Schadenmanagement als Marketinginstrument berücksichtigt wird. Aber auch die Vertriebspolitik auf Basis des neuen Vermittlerrechts wird ausführlich behandelt.
Dieses für die Branche unentbehrliche Buch aus dem VVW beinhaltet:
- Grundlagen des Versicherungsmarketings - ein Überblick über alle denkbaren Maßnahmen
- Marketing-Konzeption - alles Wissenswerte über Strategien von Werbung und Marketing
- Strategisches Marketing im Versicherungsunternehmen - Forschung, Ziele, Strategien und Aufgaben sowie Markenpolitik
- Akteure und Produkte auf dem Markt der Finanzdienstleistungen
- Marketing-Management (Planung, Implementierung und Controlling)
- Operatives Marketing im Versicherungsunternehmen - Produktpolitik, Prämiengestaltung, Service- und Schadenmanagement, Kommunikation, Vertriebspolitik, Marketing-Mix und integriertes Marketing
- Zielgruppenorientierte Verkaufskonzepte - Bestimmung von Zielgruppen, kundenorientierte und ganzheitliche Beratung, seniorenspezifische Verkaufskonzepte
- Spartenübergreifende und spartenspezifische Regelungen im neuen VVG als Grundlage von Verkaufskonzepten.

Das VVW-Werk ist als Lehrbuch für die Fachwirt-Fortbildung konzipiert, ist darüber hinaus aber auch als Nachschlagewerk für Mitarbeiter in Versicherungsunternehmen geeignet. Auch für Makler und Agenturen, die sich in das Fachgebiet Marketing und Vertrieb einarbeiten wollen, ist dieses Buch absolute Pflicht!
  • Produktdetails
  • Fachwirt-Literatur
  • Verlag: Vvw Gmbh
  • 3. Aufl.
  • Seitenzahl: 470
  • Erscheinungstermin: 1. September 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 240mm x 172mm x 28mm
  • Gewicht: 956g
  • ISBN-13: 9783899528428
  • ISBN-10: 3899528425
  • Artikelnr.: 42443278
Autorenporträt
Köhne, Thomas
Prof. Dr. Thomas Köhne studierte von 1989 bis 1993 an der Hochschule St. Gallen (HSG) Wirtschaftswissenschaften mit Vertiefung Risiko-Management und Versicherung. Die Promotion an der HSG erfolgte 1997 bei den Professoren Haller und Farny. Von 1993 bis 2000 arbeitete er am Institut für Versicherungswirtschaft der HSG in Seminaren, Workshops und Beratungsprojekten sowie als Seminarleiter am Europäischen Zentrum für die Bildung im Versicherungswesen. Danach war er knapp zwei Jahre als Leitender Angestellter bei der Hamburg-Mannheimer Versicherungs AG in Hamburg in der Hauptabteilung Vertrieb/Marketing tätig. Von 2001 bis 2008 führte er als geschäftsführendes Vorstandsmitglied das Institut für Versicherungswissenschaften an der Universität Leipzig, wo er von 2003 bis 2008 zugleich als Juniorprofessor lehrte und forschte. Nach Abschluss seiner Habilitationsschrift zum Marketing im strategischen Unternehmensnetzwerk (Gutachter: Professoren Haller, Helten und Sydow) ist er im Februar 2006 von der Universität St. Gallen zum Privatdozenten ernannt worden. Zum 1. Oktober 2008 nahm er einen Ruf der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (HWR) zum Professor für Allgemeine BWL, insbesondere Versicherungsbetriebslehre, an und leitet seitdem dort die Fachrichtung Versicherung. Er ist auch Vorsitzender des 2009 gegründeten Instituts für Versicherungswirtschaft an der HWR Berlin. Die derzeitigen Forschungs- und Publikationsschwerpunkte von Thomas Köhne umfassen das Sourcingmanagement im weiten Sinne, d.h. Aspekte wie Make-or-buy, Kooperationen und strategische Versicherungsnetzwerke, Industrialisierung und Economies of scale, sowie das Versicherungsmarketing, insb. Aspekte der Produkt- und Vertriebspolitik. Neben der unternehmensübergreifenden Forschung hat er verschiedene Projekte für Unternehmen aus der Versicherungswirtschaft durchgeführt, insb. zu Fragen der Unternehmensstrategie und -organisation, der Marketing- oder Vertriebsstrategie sowie der Internetpräsenz. In der Lehre baute er einen universitären, versicherungsbezogenen MBA-Studiengang auf und war von 2005 bis 2008 einer der beiden Studiengangsleiter. Seit 2008 ist er für den dualen Bachelorstudiengang BWL/Versicherung an der HRW Berlin verantwortlich, seit 2010 ist er zudem Studiengangsleiter bei der Deutschen Versicherungsakademie (DVA) am Standort Berlin (Studiengang Bachelor of Insurance Management).

Foitzik, Rainer
Rainer Foitzik (Jahrgang 1961) trat nach Jura-Studium und 2. Staatsexamen 1991 in den Geschäftsbereich Leben der NÜRNBERGER Versicherungsgruppe ein. Er ist als Abteilungsleiter im Bereich Produktförderung Konzern für Lebensversicherungs- und Finanzdienstleistungsprodukte zuständig. Neben seiner Autorentätigkeit für den Verlag Versicherungswirtschaft GmbH und das Berufsbildungswerk der Deutschen Versicherungswirtschaft (BWV) e.V. tritt er bundesweit als Dozent zu den Themen Finanzdienstleistungsprodukte, Lebensversicherung, Recht und Steuern auf.
Andere Kunden kauften auch