Kompetenzen in der Beschaffung - Wildgrube, Mathias
49,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Mathias Wildgrube führte zur Erforschung der benötigten Kompetenzen in der Beschaffung eine Stellenanzeigenanalyse in der Automobilindustrie durch und wertete im Rahmen einer Fallstudie Kompetenzprofile und Kompetenzentwicklungsbedarfe aus. Die Ergebnisse zeigen eine hohe Bedeutung fachlicher Kompetenzen wie Beschaffungsverständnis und Software-Kompetenzen. Daraus leitet der Autor Handlungsempfehlungen für die Wissenschaft ab. Für die betriebswirtschaftliche Praxis empfiehlt er, das Kompetenzmanagement zukünftig mehr auf überfachliche Kompetenzen, Fremdsprachen und Managementkompetenzen auszurichten.…mehr

Produktbeschreibung
Mathias Wildgrube führte zur Erforschung der benötigten Kompetenzen in der Beschaffung eine Stellenanzeigenanalyse in der Automobilindustrie durch und wertete im Rahmen einer Fallstudie Kompetenzprofile und Kompetenzentwicklungsbedarfe aus. Die Ergebnisse zeigen eine hohe Bedeutung fachlicher Kompetenzen wie Beschaffungsverständnis und Software-Kompetenzen. Daraus leitet der Autor Handlungsempfehlungen für die Wissenschaft ab. Für die betriebswirtschaftliche Praxis empfiehlt er, das Kompetenzmanagement zukünftig mehr auf überfachliche Kompetenzen, Fremdsprachen und Managementkompetenzen auszurichten.
  • Produktdetails
  • AutoUni - Schriftenreihe .110
  • Verlag: Springer, Berlin; Springer Fachmedien Wiesbaden
  • Artikelnr. des Verlages: 978-3-658-20750-2
  • 1. Aufl. 2018
  • Erscheinungstermin: 17. Januar 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 213mm x 149mm x 15mm
  • Gewicht: 252g
  • ISBN-13: 9783658207502
  • ISBN-10: 3658207507
  • Artikelnr.: 50414001
Autorenporträt
Mathias Wildgrube hat in Hannover Wirtschaftswissenschaften studiert, an der Universität Stuttgart promoviert und ist im Bereich des Kompetenzmanagements in der Automobilindustrie tätig.
Inhaltsangabe
Konzeptionelle Grundlagen: arbeitswissenschaftliche Einordnung, Kompetenzentwicklung, Beschaffungsmanagement.- Forschungsmethodik und Untersuchungsdesign: empirische Sozialforschung, Fallstudie.- Ergebnisse der empirischen Untersuchung: Stellenanzeigenanalyse, Kompetenzprofile, kritische Reflexion und Limitationen.