Neuentscheidung - Goulding, Mary McClure; Goulding, Robert L.
35,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Im Zentrum ihres Konzepts steht die Überzeugung, dass jeder, der zur Therapie kommt, selbst die Verantwortung für seine Gefühle und sein Handeln übernehmen kann, dass jeder die Fähigkeit besitzt, alte, in der Kindheit verwurzelte Konflikte zu lösen und neue Entscheidungen zu treffen.

Produktbeschreibung
Im Zentrum ihres Konzepts steht die Überzeugung, dass jeder, der zur
Therapie kommt, selbst die Verantwortung für seine Gefühle und sein
Handeln übernehmen kann, dass jeder die Fähigkeit besitzt, alte, in der
Kindheit verwurzelte Konflikte zu lösen und neue Entscheidungen zu
treffen.
  • Produktdetails
  • Konzepte der Humanwissenschaften
  • Verlag: Klett-Cotta
  • 7. Aufl.
  • Seitenzahl: 359
  • Erscheinungstermin: Dezember 2005
  • Deutsch
  • Abmessung: 220mm x 140mm x 25mm
  • Gewicht: 434g
  • ISBN-13: 9783608954364
  • ISBN-10: 3608954368
  • Artikelnr.: 01922264
Autorenporträt
Mary McClure Goulding (1925 - 2008) war eine der Transaktionsanalytikerinnen der ersten Stunde. Mit ihrem Mann Robert Goulding begründete sie die "Neuentscheidungsschule".

Friedrich Pfäfflin, geb. 1935, hat nach zwanzigjähriger Tätigkeit als Verlagsbuchhändler ein Vierteljahrhundert die Museumsabteilung des Schiller-Nationalmuseums in Marbach geleitet. Als Autor, Herausgeber und Ausstellungsmacher beschäftigte er sich u.a. mit Kurt Wolff, Else Lasker-Schüler, Werner Kraft und Berthold Viertel. Im Jahr 2013 wurde er mit dem Gutenberg-Preis der Stadt Leipzig ausgezeichnet.

Ursula Pfäfflin geboren 1943, Dr. theol., lehrt am Christian Theological Seminary in Indianapolis/USA.