29,95
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die Schematherapie hat sich in den letzten Jahren als echter Psychotherapie-Trend erwiesen. Für den Einstieg in dieses moderne Therapieverfahren spricht Gerhard Zarbock nun eine Einladung aus - erfahren Sie, was die Schematherapie so besonders macht und warum sie inzwischen bei verschiedenen Störungen erfolgreich eingesetzt wird.
Begleitend zum Erlernen, (Selbst-)Erfahren und Anwenden wird in dieser "Einladung" erklärt, was der Schematherapie zugrunde liegt und wie sie eigentlich funktioniert. Die Prinzipien und Phasen der Schematherapie, die Besonderheiten der Beziehung zwischen Therapeut
…mehr

Produktbeschreibung
Die Schematherapie hat sich in den letzten Jahren als echter Psychotherapie-Trend erwiesen. Für den Einstieg in dieses moderne Therapieverfahren spricht Gerhard Zarbock nun eine Einladung aus - erfahren Sie, was die Schematherapie so besonders macht und warum sie inzwischen bei verschiedenen Störungen erfolgreich eingesetzt wird.

Begleitend zum Erlernen, (Selbst-)Erfahren und Anwenden wird in dieser "Einladung" erklärt, was der Schematherapie zugrunde liegt und wie sie eigentlich funktioniert. Die Prinzipien und Phasen der Schematherapie, die Besonderheiten der Beziehung zwischen Therapeut und Patient sowie Haltungen und Kompetenzen des Therapeuten selbst werden ergänzend zu den Grundlagen und Konzepten dargestellt. Abschließend werden typische Probleme und häufige Fragen geklärt. Mit E-Book inside
Lassen Sie sich einladen, die Schematherapie näher kennenzulernen!
Aus dem Inhalt:
- Basiskonzepte und Phasen der Schematherapie
- Eine Reise zu den 18 Schemata
- Das Modus-Konzept
- Der emotionale Zugang zur Schematherapie
- Der Therapeut als Person
- Die schematherapeutische Beziehung
Bei diesem Produkt handelt es sich um ein Bundle, bestehend aus einem Buch und einem digitalen Mehrwert.
Deshalb wird dieses Produkt auf der Rechnung mit 19% MwSt ausgewiesen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Beltz Psychologie
  • Artikelnr. des Verlages: 128134
  • Originalausgabe
  • Seitenzahl: 224
  • Erscheinungstermin: 9. Januar 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 246mm x 169mm x 17mm
  • Gewicht: 520g
  • ISBN-13: 9783621281348
  • ISBN-10: 3621281347
  • Artikelnr.: 40084189
Autorenporträt
Zarbock, Gerhard
Dr. phil. Gerhard Zarbock, Dipl.-Psych., ist Leiter des Instituts für Verhaltenstherapie-Ausbildung in Hamburg (IVAH).
Rezensionen
»Ein erfreulich gründliches, gut lesbares und durch Beispiele und Arbeitsmaterialien überaus praxistauglich-anregendes Buch, dem eine breite Leserschaft zu wünschen ist.« www.socialnet.de