Einführung in die Trauerbegleitung - Langenmayr, Arnold
Zur Bildergalerie
23,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Es ist mehr und mehr deutlich geworden, dass Trauerbegleitung ein spezielles Wissen erfordert, um effektiv hilfreich zu sein. Diese Einführung liefert Trauerbegleitern verschiedener Professionen - Psychologen, Ärzten, Seelsorgern, Sozialarbeitern, Krankenschwestern - im hospizlichen und palliativmedizinischen Bereich notwendiges Grundlagenwissen, um qualifizierte Arbeit leisten zu können. Arnold Langenmayr gibt einen Überblick über Traueranlässe, Trauerarten, Trauerprozesse und psychische Symptome bei Trauer. Er stellt außerdem ein breites Spektrum an Beratungs- und Therapieansätzen vor,…mehr

Produktbeschreibung
Es ist mehr und mehr deutlich geworden, dass Trauerbegleitung ein spezielles Wissen erfordert, um effektiv hilfreich zu sein. Diese Einführung liefert Trauerbegleitern verschiedener Professionen - Psychologen, Ärzten, Seelsorgern, Sozialarbeitern, Krankenschwestern - im hospizlichen und palliativmedizinischen Bereich notwendiges Grundlagenwissen, um qualifizierte Arbeit leisten zu können. Arnold Langenmayr gibt einen Überblick über Traueranlässe, Trauerarten, Trauerprozesse und psychische Symptome bei Trauer. Er stellt außerdem ein breites Spektrum an Beratungs- und Therapieansätzen vor, erläutert ihre Anwendung bei Trauer und veranschaulicht dies mit Praxisbeispielen aus Therapie und Beratung.
  • Produktdetails
  • Verlag: Vandenhoeck & Ruprecht
  • Artikelnr. des Verlages: 4371583
  • Seitenzahl: 277
  • Erscheinungstermin: 18. September 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 205mm x 126mm x 20mm
  • Gewicht: 336g
  • ISBN-13: 9783525403464
  • ISBN-10: 3525403461
  • Artikelnr.: 38612199
Autorenporträt
Langenmayr, Arnold
Prof. Dr. Arnold Langenmayr hat Motivationspsychologie an der Universität Duisburg-Essen gelehrt. Er ist Mitherausgeber der Zeitschrift »Leidfaden« und leitet ein eigenes Institut zur Ausbildung von Trauerbegleitern an der Universität.