-10%
17,99 €
Statt 19,99 €**
17,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
-10%
17,99 €
Statt 19,99 €**
17,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 19,99 €**
-10%
17,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 19,99 €**
-10%
17,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub


Eine Frau muss doppelt so gut sein wie ein Mann? Falsch! Sie muss nur ihre Leistungen ebenso gut verkaufen können. Doch warum lassen Frauen sich immer wieder solche Mythen einreden, die ihnen das Leben schwer machen? Dr. Ingeborg Rauchberger war in den letzten 30 Jahren in den unterschiedlichsten Bereichen erfolgreich. Immer wenn andere sagten: "Das schaffst du doch nie!", bereitete es ihr diebisches Vergnügen, ihnen das Gegenteil zu beweisen. Mit den Jahren hat sie ihre "10 goldenen Erkenntnisse" gewonnen, die ihr das Leben erheblich leichter machen. Und nun gibt sie diese Erkenntnisse an…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1.29MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Eine Frau muss doppelt so gut sein wie ein Mann? Falsch! Sie muss nur ihre Leistungen ebenso gut verkaufen können. Doch warum lassen Frauen sich immer wieder solche Mythen einreden, die ihnen das Leben schwer machen? Dr. Ingeborg Rauchberger war in den letzten 30 Jahren in den unterschiedlichsten Bereichen erfolgreich. Immer wenn andere sagten: "Das schaffst du doch nie!", bereitete es ihr diebisches Vergnügen, ihnen das Gegenteil zu beweisen. Mit den Jahren hat sie ihre "10 goldenen Erkenntnisse" gewonnen, die ihr das Leben erheblich leichter machen. Und nun gibt sie diese Erkenntnisse an ihre Leserinnen weiter - damit diese nicht mehr jeden Fehler selbst machen müssen.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: books4success
  • Seitenzahl: 220
  • Erscheinungstermin: 28. November 2019
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783864706417
  • Artikelnr.: 58011508
Autorenporträt
Dr. Ingeborg Rauchberger führte als Prokuristin eines internationalen Handelskonzerns Verhandlungen in aller Welt und war Managerin des Jahres. Als Verhandlungscoach berät sie heute ihre Klienten vor wichtigen Gesprächen.
Inhaltsangabe
WER BIN ICH? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13

WARUM SCHREIBE ICH DIESES BUCH? . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15

MEINE ERSTE GOLDENE ERKENNTNIS:
MACH DOCH, WAS DU WILLST! (ABER TRAGE AUCH DIE VERANTWORTUNG DAFÜR.) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 19
Lebst du dein Leben? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 21
Warum lebst du nicht das Leben, das du möchtest? Wer oder was hält dich davon ab? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 22
Als was würdest du am liebsten arbeiten, wenn dir alle Türen offenstünden und du die freie Auswahl hättest? Wenn du ganz allein, nach deinen Wünschen entscheiden könntest? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 28
Die Erfahrungen, die ich im Laufe meines Lebens gemacht habe. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 31

MEINE ZWEITE GOLDENE ERKENNTNIS:
SEI KEIN HÄTTIWARI! . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 37
Meine "Happy-Birthday-Briefe" oder Grüße aus der Vergangenheit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 42
"Wer viel fragt, geht viel irr!" . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 44
Was es mir (zumindest ein wenig) leichter macht, solche Niederlagen zu verarbeiten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 45
Meine Suche nach dem ersten Job . . . . . . . . . . . . . . . . . . 46
Wie ich es mir erlaubte, meinen gut bezahlten, "sicheren" Angestelltenjob aufzugeben, um Verhandlungstrainerin zu werden . . . . . . . . . . . . . . . . 48
Entscheide dich, was du machen willst, mach es und sei gut darin . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 54
Vorschlag für ein 10-Punkte-Programm für dein Leben . 58

MEINE DRITTE GOLDENE ERKENNTNIS:
WENN DU DICH KLEINMACHST, BRAUCHST DU DICH NICHT ZU WUNDERN, WENN DIR ANDERE AUF DEN KOPF STEIGEN . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 61
Sprechen wir zuerst über graue Mäuse . . . . . . . . . . . . . . . 63
Die kleinen Veilchen im Moose . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 69
Ich bin noch klein, mein Herz ist rein . . . . . . . . . . . . . . . . . 74
Du schaffst, was du dir selbst zutraust . . . . . . . . . . . . . . . . 76
Was du anziehst, strahlst du aus. Was du ausstrahlst, ziehst du an . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 78

MEINE VIERTE GOLDENE ERKENNTNIS:
EVERYBODY'S DARLING IS EVERBODY'S DEPP . . . . . . . . . . . 83
Kennst du schon die vier Ohren von Herrn Schulz von Thun? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 90
Auch die falsche Wortwahl macht uns klein . . . . . . . . . . . 95
Auch deine Stimme kann dich kleinmachen . . . . . . . . . . . 100
Dem Liebsten zuliebe klein oder: Augen auf bei der Partnerwahl! . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 103
Die Mama, der Papa, der ältere Kollege... . . . . . . . . . . . . . . 110
Meine Tipps, wenn du andere überzeugen willst. . . . . . . 111
Wenn du dich nicht freiwillig kleinmachst, sondern kleingemacht werden sollst . . . . . . . . . . . . . . . . . 113
Nur so tun, als wäre man klein . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 114

MEINE FÜNFTE GOLDENE ERKENNTNIS:
DU ERLEDIGST ALLES SELBST? DU MACHST ALLES ALLEIN? DAS IST SCHÖN BLÖD. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 119
Was, bitte, ist denn ein Mentor? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 122
Du erledigst lieber alles selbst, als jemand anderen darum zu bitten? Warum ist das so?. . . . . . . . . . . . . . . . . . 126
Hilfe holen oder selbst erledigen? - Eine generelle Entscheidungshilfe . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 129
Nach welchen Kriterien du dich am besten entscheidest. 131
Du erledigst lieber alles selbst, als jemand anderen darum zu bitten? Hinterfragen wir deine Gründe. . . . . . . 133
Die Vorteile, wenn du delegierst - für di