Über Berlin - Wulf, Reimer
Marktplatzangebote
2 Angebote ab € 14,99 €
    Gebundenes Buch

Berlin ist immer in Bewegung; in keiner anderen Stadt Deutschlands hat es so weitgehende städtebauliche Veränderungen gegeben wie in Berlin nach der Wende. Und wie ließen sich diese Veränderungen besser erkunden als in einem Rundflug über die Stadt? Dabei wird in vielen faszinierenden Aufnahmen in Totalen und Nahaufnahmen und in eindrucksvollen Lichtstimmungen zu verschiedenen Jahres- und Tageszeiten das Bild der Stadt aus der Luftperspektive in neuer Attraktivität vermittelt. Der städtebauliche Mix aus Altem und vielem Neuen kann aus dieser Perspektive im Überblick neu bewertet werden. Dieser…mehr

Produktbeschreibung
Berlin ist immer in Bewegung; in keiner anderen Stadt Deutschlands hat es so weitgehende städtebauliche Veränderungen gegeben wie in Berlin nach der Wende. Und wie ließen sich diese Veränderungen besser erkunden als in einem Rundflug über die Stadt? Dabei wird in vielen faszinierenden Aufnahmen in Totalen und Nahaufnahmen und in eindrucksvollen Lichtstimmungen zu verschiedenen Jahres- und Tageszeiten das Bild der Stadt aus der Luftperspektive in neuer Attraktivität vermittelt. Der städtebauliche Mix aus Altem und vielem Neuen kann aus dieser Perspektive im Überblick neu bewertet werden. Dieser Band zeigt, worin die Faszination der europäischen Metropole Berlin liegt.
  • Produktdetails
  • Verlag: Knesebeck
  • Seitenzahl: 192
  • Erscheinungstermin: 8. Oktober 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 437mm x 325mm x 24mm
  • Gewicht: 2690g
  • ISBN-13: 9783868736144
  • ISBN-10: 386873614X
  • Artikelnr.: 40869921
Autorenporträt
Rainer Haubrich ist seit 1999 Architekturkritiker der WELT und leitet das Feuilleton der Zeitung. Er hat mehrere Bücher zur Architektur und zum Städtebau Berlins publiziert.

Hans Stimmann wurde 1941 in Lübeck geboren. Von 1991 bis 1996 war er Senatsbaudirektor in der Senatsverwaltung für Bau- und Wohnungswesen Berlin und zwischen 1996 und 1999 Staatssekretär in der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Umweltschutz und Technologie Berlin. Heute ist er Senatsbaudirektor in der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Berlin.