22,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Unsere Erde Unser Recht Unser Erbe
Wer Heimat denkt, ist nicht altmodisch, wer weit denkt, ist nicht unbedingt Globetrotter. Am Beispiel des Großraums Hamburg mit Wedel, Lüneburg, Lübeck und Lübeck-Travemünde, Ratzeburg, Mölln und das Herzogtum Lauenburg, sowie Bremen mit eigenem Großraum wird unsere aufregende Geschichte vom Mittelalter bis jetzt erzählt, Verbindungen zu Weltgrößen und Weltweiten gezogen und das erstaunliche Fazit gezogen, dass das Gute wirklich manchmal ganz nah liegt.…mehr

Produktbeschreibung
Unsere Erde
Unser Recht
Unser Erbe

Wer Heimat denkt, ist nicht altmodisch, wer weit denkt, ist nicht unbedingt Globetrotter. Am Beispiel des Großraums Hamburg mit Wedel, Lüneburg, Lübeck und Lübeck-Travemünde, Ratzeburg, Mölln und das Herzogtum Lauenburg, sowie Bremen mit eigenem Großraum wird unsere aufregende Geschichte vom Mittelalter bis jetzt erzählt, Verbindungen zu Weltgrößen und Weltweiten gezogen und das erstaunliche Fazit gezogen, dass das Gute wirklich manchmal ganz nah liegt.
  • Produktdetails
  • Verlag: Mandamos Verlag Ug (Haftungsbeschränkt
  • Seitenzahl: 260
  • Erscheinungstermin: 30. Juli 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 196mm x 125mm x 21mm
  • Gewicht: 363g
  • ISBN-13: 9783946267614
  • ISBN-10: 3946267610
  • Artikelnr.: 57202228
Autorenporträt
Pietsch, Irene
Irene Pietsch ist Verfasserin von Sachbüchern, Dokumentationen, Reportagen, Erzählungen, Satiren, Romanen, "Faction" und Lyrik. Darüber hinaus arbeitet sie als Illustratorin. Ihre Protagonisten bewegen sich gerne auf musischem Parkett. Ihre Romane und Erzählungen haben ohne Ausnahme authentische Hintergründe.