Marcella tigert durch Berlin - Funck, Anne; Loersch, Philip

15,90
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

Witzige Wimmelbilder und Zeichnungen illustrieren die fröhliche Abenteuerreise, die im Brücke-Museum ihren Höhepunkt findet. Denn als dort die Tür aufgeht, trauen Marcella und ihre kleiner Freund ihren Augen nicht ...
Mit Marcella, dem Mädchen aus dem berühmten Gemälde des Brücke-Künstlers Ernst Ludwig Kirchner. Mit kuriosen Geschichten zu den Berliner Sehenswürdigkeiten.…mehr

Produktbeschreibung
Witzige Wimmelbilder und Zeichnungen illustrieren die fröhliche Abenteuerreise, die im Brücke-Museum ihren Höhepunkt findet. Denn als dort die Tür aufgeht, trauen Marcella und ihre kleiner Freund ihren Augen nicht ...

Mit Marcella, dem Mädchen aus dem berühmten Gemälde des Brücke-Künstlers
Ernst Ludwig Kirchner.
Mit kuriosen Geschichten zu den Berliner Sehenswürdigkeiten.
  • Produktdetails
  • Verlag: Klinkhardt & Biermann
  • Seitenzahl: 40
  • Altersempfehlung: 0 bis 16 Jahre
  • Erscheinungstermin: September 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 287mm x 247mm x 12mm
  • Gewicht: 540g
  • ISBN-13: 9783943616439
  • ISBN-10: 3943616436
  • Artikelnr.: 48363132
Autorenporträt
Funck, Anne
Anne Funck ist als freie Lektorin und Museumspädagogin tätig. Nach ihrem Studium der Kunstgeschichte, Archäologie und Kirchengeschichte arbeitete sie für verschiedene Kunst- und Kinderbuchverlage. Als Autorin verfasste sie u.a. für den Klinkhardt & Biermann Verlag die erfolgreichen Kinderkunstbücher 'Tribal tanzt - In der Welt von Oskar Schlemmer', 'Die Blauen Reiter - Wild, frei, gegen den Wind' und 'Marcella tigert durch Berlin'.

Loersch, Philip
Philip Loersch ist freischaffender Künstler in Berlin. Seine Zeichnungen und raumgreifenden Installationen waren unter anderem in der Hamburger Kunsthalle, im Kunsthaus Zürich, im Museum Kunstpalast Düsseldorf, im Museum Moderner Kunst Kärnten sowie in Europa, Asien und USA in vielerlei Ausstellungen zu sehen. In seiner täglichen Arbeit setzt er die Linie in einen besonderen Dialog - jenen zwischen Bild, Schrift und Zahl. Für den Klinkhardt & Biermann Verlag illustrierte er das Wimmelbuch 'Marcella tigert durch Berlin'.