10,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Bewegende Liebesgeschichte und Berlin-Roman.
Eine Kahnpartie hat sie zusammengeführt, Lene Nimptsch, die Plätterin aus der Vorstadt, und Baron Botho von Rienäcker. Ihr Verhältnis ist von der Art, "dass Knüpfen und Lösen sozusagen in dieselbe Stunde fällt". Kein tragisches, aber das bittere Ende einer großen Liebe, die in beiden fortlebt.
"In gewisser Weise ist Lene in ihrer Natürlichkeit, Unsentimentalität, Einfachheit und verhaltenen Sinnlichkeit die Fontane'sche Heldin schlechthin." Helmuth Nürnberger
…mehr

Produktbeschreibung
Bewegende Liebesgeschichte und Berlin-Roman.

Eine Kahnpartie hat sie zusammengeführt, Lene Nimptsch, die Plätterin aus der Vorstadt, und Baron Botho von Rienäcker. Ihr Verhältnis ist von der Art, "dass Knüpfen und Lösen sozusagen in dieselbe Stunde fällt". Kein tragisches, aber das bittere Ende einer großen Liebe, die in beiden fortlebt.

"In gewisser Weise ist Lene in ihrer Natürlichkeit, Unsentimentalität, Einfachheit und verhaltenen Sinnlichkeit die Fontane'sche Heldin schlechthin." Helmuth Nürnberger
  • Produktdetails
  • Aufbau Taschenbücher .3643
  • Verlag: Aufbau Tb
  • Artikelnr. des Verlages: 656/33643
  • Seitenzahl: 190
  • Erscheinungstermin: 15. März 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 113mm x 27mm
  • Gewicht: 174g
  • ISBN-13: 9783746636436
  • ISBN-10: 3746636434
  • Artikelnr.: 55338317
Autorenporträt
Fontane, TheodorHeinrich Theodor Fontane war ein deutscher Autor und Schriftsteller. Er gilt als wichtiger Vertreter des Realismus. Fontane wurde am 30.12.1819 in Neuruppin geboren und verstarb am 20.09.1898 in Berlin.
Rezensionen
"Er war kein Revolutionär, aber er wusste, dass sich seine Welt verändern würde und verändern musste." Literaturblog 20190225