Nicht lieferbar
Das medizinische Berlin - Brinkschulte, Eva;Knuth, Thomas
Vergriffen, keine Neuauflage
    Gebundenes Buch

Dieser Stadtführer erschließt einen besonderen Aspekt der Berliner Stadtgeschichte und führt in verständlicher, kompakter Form durch die heute noch erlebbare Medizingeschichte der letzten drei Jahrhunderte - von der Charité bis zum Universitätsklinikum Benjamin Franklin. Ein großer Teil der historischen Bauten ist heute noch erhalten und Denkmäler erinnern vielerorts an die überragenden Leistungen deutscher Ärzte. So ist das Buch ein fundiertes und gut lesbares Überblickswerk und bietet zugleich zahlreiche Ideen für außergewöhnliche Spaziergänge durch die Stadt.Mit Karten, Serviceinformationen und Insider-Tipps für die Ausflugsplanung…mehr

Produktbeschreibung
Dieser Stadtführer erschließt einen besonderen Aspekt der Berliner Stadtgeschichte und führt in verständlicher, kompakter Form durch die heute noch erlebbare Medizingeschichte der letzten drei Jahrhunderte - von der Charité bis zum Universitätsklinikum Benjamin Franklin. Ein großer Teil der historischen Bauten ist heute noch erhalten und Denkmäler erinnern vielerorts an die überragenden Leistungen deutscher Ärzte. So ist das Buch ein fundiertes und gut lesbares Überblickswerk und bietet zugleich zahlreiche Ideen für außergewöhnliche Spaziergänge durch die Stadt.Mit Karten, Serviceinformationen und Insider-Tipps für die Ausflugsplanung
  • Produktdetails
  • Verlag: Berlin Edition im bebra verlag
  • Artikelnr. des Verlages: 70178
  • Seitenzahl: 288
  • Erscheinungstermin: Juli 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 125mm x 190mm
  • Gewicht: 464g
  • ISBN-13: 9783814801780
  • ISBN-10: 3814801784
  • Artikelnr.: 28757503
Autorenporträt
Eva Brinkschulte ist Privatdozentin für Medizingeschichte und Leiterin des Bereichs "Geschichte, Ethik und Theorie der Medizin" an der Medizinischen Fakultät der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg.Thomas Knuth studierte Geschichte und Germanistik in Heidelberg. Nach langjährigen Aufenthalten in Italien, Frankreich, den USA und England lebt er seit 2002 in Berlin. Er arbeitet als freiberuflicher Autor und Stadtführer.