15,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

Bettina Klix' "Berliner Suchbilder" handeln von Unwiederbringlichem und von Überlebenstechniken in einer Nachwende-Stadt, in der es neue Entbehrungen gibt und weniger Möglichkeiten, etwas herbeizuträumen. Ihre kurzen Texte suchen nach dem, was sich meist erst auf den zweiten Blick zeigt, nach dem, was vergessen, verborgen oder überschrieben ist. Die Spurensuche geschieht in Geschäften, auf der Straße, in Kirchen, in Kinos, in Galerien, im Theater, im Jobcenter und in einigen privaten Räumen. Manchmal finden sich Antworten, manchmal geraten die Texte aber auch auf schöne oder überraschende…mehr

Produktbeschreibung
Bettina Klix' "Berliner Suchbilder" handeln von Unwiederbringlichem und von Überlebenstechniken in einer Nachwende-Stadt, in der es neue Entbehrungen gibt und weniger Möglichkeiten, etwas herbeizuträumen. Ihre kurzen Texte suchen nach dem, was sich meist erst auf den zweiten Blick zeigt, nach dem, was vergessen, verborgen oder überschrieben ist. Die Spurensuche geschieht in Geschäften, auf der Straße, in Kirchen, in Kinos, in Galerien, im Theater, im Jobcenter und in einigen privaten Räumen. Manchmal finden sich Antworten, manchmal geraten die Texte aber auch auf schöne oder überraschende Abwege. "Da unsere Wünsche immer verlorengehen..." lautet ein in der U-Bahn belauschter Satz, dessen genauer Sinn nicht ermittelt werden kann. So bleibt die Stadt ein offenbares Geheimnis.
  • Produktdetails
  • edition offenes feld 20
  • Verlag: Books on Demand
  • Seitenzahl: 104
  • Erscheinungstermin: 22. August 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 196mm x 125mm x 11mm
  • Gewicht: 199g
  • ISBN-13: 9783744820400
  • ISBN-10: 3744820408
  • Artikelnr.: 48975487
Autorenporträt
Klix, BettinaBettina Klix, geb. 1961, lebt in Berlin. Sie verfasst Essays und Kurzprosa, darunter "Tiefenrausch" (1986), "Sehen, Sprechen, Gehen" (1993) und "Gelegenheiten" (2014).