Mythos Berchtesgadener Land - Metzner, Ulrich
Zur Bildergalerie
25,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Mystisch, menschlich, majestätisch Das ins Salzburgische ragende Berchtesgadener Land mit Deutschlands einzigem alpinen Nationalpark in Bayerns südöstlichster Ecke das ist vor allem die umgebende atemberaubende Natur von voralpin bis hochalpin, vom lieblichen Rupertiwinkel bis zum önigssee, überragt von der alles beherrschenden Majestät des Watzmann-Massivs, des Berchtesgadener Schicksalsberges mit der berüchtigten Ostwand und ihren Helden von einst und heute. Das Berchtesgadener Land fasziniert mit einer Vielfalt an Sehenswertem zu allen Jahreszeiten, gerühmt als Oberbayerns touristisches…mehr

Produktbeschreibung
Mystisch, menschlich, majestätisch
Das ins Salzburgische ragende Berchtesgadener Land mit Deutschlands einzigem alpinen Nationalpark in Bayerns südöstlichster Ecke das ist vor allem die umgebende atemberaubende Natur von voralpin bis hochalpin, vom lieblichen Rupertiwinkel bis zum önigssee, überragt von der alles beherrschenden Majestät des Watzmann-Massivs, des Berchtesgadener Schicksalsberges mit der berüchtigten Ostwand und ihren Helden von einst und heute. Das Berchtesgadener Land fasziniert mit einer Vielfalt an Sehenswertem zu allen Jahreszeiten, gerühmt als Oberbayerns touristisches Highlight . Hierzu zählen unter anderem das auf einem Felsensporn thronende Kehlsteinhaus, der zur reizvollen Normalität (zurück-)geführte Obersalzberg, Deutschlands einziger alpiner Nationalpark, das Berchtesgadener Königliche Schloss, die Präsenz des Salzes als das Weiße Gold nicht nur im Bergwerk, und Bad Reichenhall, die Kur- und Kulturstadt.
Noch immer gilt unverändert, was der durch seine Berchtesgadener Heimatromane berühmt gewordene Ludwig Ganghofer schon 1883 mit diesen Worten ausdrückte: Herr, wen du lieb hast, den lässest du fallen in dieses Land!
  • Produktdetails
  • Verlag: Pustet, Salzburg
  • Seitenzahl: 137
  • Erscheinungstermin: 17. Juli 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 246mm x 218mm x 20mm
  • Gewicht: 780g
  • ISBN-13: 9783702507589
  • ISBN-10: 3702507582
  • Artikelnr.: 40838371
Autorenporträt
Ulrich Metzner ist in Bischofswerda und Cottbus aufgewachsen. Seit 1980 lebt er im oberbayerischen Taufkirchen und arbeitet in Grünwald vor den Toren Münchens. Er ist gelernter Tageszeitungsredakteur und ist Gründer und Chefredakteur des Journals SAVOIR-VIVRE 1994 in Aarau.
Rezensionen

Frankfurter Allgemeine Zeitung - Rezension
Frankfurter Allgemeine Zeitung | Besprechung von 03.09.2015

Holzspielzeug und Romy Schneider

Das Berchtesgadener Land mit Königssee und Watzmann ist ein Mythos, der jedes Jahr Scharen von Touristen anzieht. Manche nur für ein paar Stunden zur Bootstour samt Trompetenspiel mit beeindruckendem Echo. Wer aber nicht nur den schnellen Ausflugstipp will, sondern sich in die Besonderheiten dieser ins Österreichische hineinragenden bayerischen Gegend versenken möchte, dem sei geraten, sich erst einmal im Liegestuhl niederzulassen und zu schmökern. Und zwar in dem Band "Mythos Berchtesgadener Land" von Ulrich Metzner. Das ist kein Freizeitführer, sondern eine mit Sorgfalt und Liebe verfasste Monographie einer Landschaft inklusive ganzseitiger Fotografien. Der Autor erzählt die Geschichte des von den Nazis vereinnahmten Obersalzbergs und die Legenden des Watzmanns, porträtiert Menschen, die die Region geprägt haben - etwa den Schriftsteller Ludwig Ganghofer oder den "Dannei", den ältesten bekannten Bayern - und lässt den Kreisheimatpfleger und den Chefkoch des umstrittenen Intercontinental Hotels zu Wort kommen (das allerdings gelobt wird wie in einem Werbeprospekt). Dabei gibt es Ungewöhnliches zu entdecken. Wer weiß schon, dass es am Königssee ein Romy-Schneider-Museum gibt, weil die Schauspielerin hier bei ihren Großeltern unbeschwerte Kindertage verbracht hat? Zum Brauchtum kann man ebenso Interessantes lesen wie zum Nationalpark oder zum bunten Holzspielzeug, das im Berchtesgadener Land hergestellt wird. Nur der Königssee selbst, eine der größten Attraktionen Bayerns, wird erstaunlicherweise ausgespart. Doch um dorthin zu gelangen, braucht man ja nur dem Echo zu folgen. Insgesamt eine lohnende Lektüre für die Ferien in Bayern.

vero.

"Mythos Berchtesgadener Land" von Ulrich Metzner. Verlag Anton Pustet, Salzburg 2014. 144 Seiten, zahlreiche Abbildungen. Gebunden, 25 Euro.

Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. GmbH, Frankfurt am Main
…mehr