4,99 €

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
2 °P sammeln
  • Format: ePub


Missbraucht, misshandelt und verschenkt. Dieses schreckliche Geheimnis bewahrt Emma bis zu ihrem 77. Sommer wie einen Schatz. Dass der Mistkerl von Stiefvater mit seinen 94 Jahren noch immer nicht in der Hölle schmort, wohin er längst gehörte, ändert alles. St. Ägyd, ihr einstiger Ort des Grauens, streckt wie eine Krake seine Fänge nach ihr aus. Immer öfter taucht Emma in die Abgründe ihrer Seele hinab, dem Ruf der Geister der Vergangenheit folgend. Jetzt kann sie ihre Traumatisierung nicht mehr weglächeln oder darüber hinwegtäuschen. Dann taucht auch noch ihr Bruder Fritz aus der Versenkung…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.56MB
Produktbeschreibung
Missbraucht, misshandelt und verschenkt. Dieses schreckliche Geheimnis bewahrt Emma bis zu ihrem 77. Sommer wie einen Schatz. Dass der Mistkerl von Stiefvater mit seinen 94 Jahren noch immer nicht in der Hölle schmort, wohin er längst gehörte, ändert alles. St. Ägyd, ihr einstiger Ort des Grauens, streckt wie eine Krake seine Fänge nach ihr aus. Immer öfter taucht Emma in die Abgründe ihrer Seele hinab, dem Ruf der Geister der Vergangenheit folgend. Jetzt kann sie ihre Traumatisierung nicht mehr weglächeln oder darüber hinwegtäuschen. Dann taucht auch noch ihr Bruder Fritz aus der Versenkung auf. Der Wunsch nach Rache eint sie. „Wer mir wehtut, dem tu ich erst so richtig weh!“, hatte sie sich als Mädchen geschworen. Zeit, dieses Versprechen endlich einzulösen.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, R, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, HR, LR, LT, L, M, NL, PL, P, SK, SLO, S ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: neobooks
  • Seitenzahl: 330
  • Erscheinungstermin: 11. April 2021
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783753184623
  • Artikelnr.: 61462567
Autorenporträt
Schwarzl, Barbara§Barbara Schwarzl studierte Pharmazie und arbeitet seit Beendigung des Studiums in verschiedensten Apotheken Österreichs. Mit dem Schreiben begann sie vor wenigen Jahren. Berufsbedingt beschäftigt sie sich mit gesundheitlichen und psychologischen Themen, aber auch mit Reisethemen.Bisher veröffentlichte die Autorin:"Reise quer durch Estland, Lettland und Litauen", ein Reisetagebuch, erschienen 2011 im Novum Verlag,"Alles anders. Auf Umwegen angekommen", ein Roman über Venedig und die Normandie, erschienen 2012 im Novum Verlag und"Spurensuche. Diagnose Schizophrenie", eine Mischung aus Roman und Sachbuch, erschienen 2016 im A. Fritz Verlag.