Mit Axel Springer in Berlin (eBook, ePUB) - Uhl, Gernot
2,99 €
2,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
2,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
2,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
2,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Berlin wacht auf - und ist eingemauert. Im Schatten der Nacht hat die DDR alle Ostdeutschen eingesperrt. Der Verleger Axel Springer, der gerade unmittelbar an der Grenze das modernste Zeitungshaus Europas baut, ist außer sich: Er riskiert sein 100-Millionen-Imperium, um den gefangenen Deutschen ein goldenes Hochhaus als Leuchtturm der Freiheit zu errichten, aber die Politik schweigt. »Der Westen tut NICHTS«, ärgert sich Springer und in Riesenlettern verkündet es seine BILD-Zeitung. Mit vollem Einsatz und der ganzen Macht seiner Pressemaschinerie widersetzt sich der Verleger der deutschen…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 2.98MB
Produktbeschreibung
Berlin wacht auf - und ist eingemauert. Im Schatten der Nacht hat die DDR alle Ostdeutschen eingesperrt. Der Verleger Axel Springer, der gerade unmittelbar an der Grenze das modernste Zeitungshaus Europas baut, ist außer sich: Er riskiert sein 100-Millionen-Imperium, um den gefangenen Deutschen ein goldenes Hochhaus als Leuchtturm der Freiheit zu errichten, aber die Politik schweigt. »Der Westen tut NICHTS«, ärgert sich Springer und in Riesenlettern verkündet es seine BILD-Zeitung. Mit vollem Einsatz und der ganzen Macht seiner Pressemaschinerie widersetzt sich der Verleger der deutschen Teilung, die gerade in Beton gegossen wird. Dafür wird er erst belächelt, dann gefürchtet, schließlich bekämpft ... Dieses E-Book aus der »Bibliothek der Wagemutigen« nimmt Sie mit in Axel Springers Lebensgeschichte von Freiheitsdrang und Unternehmergeist: Besuchen Sie die noble Kinderstube des Verlegersohns aus Altona, begleiten Sie Springers kometenhaften Aufstieg zum Alleinherrscher eines gigantischen Presseunternehmens und schauen Sie ihm in die Karten, wenn er im Spiel um die Deutsche Einheit alles auf Berlin setzt ...

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: hockebooks
  • Seitenzahl: 100
  • Erscheinungstermin: 30.05.2017
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783957512185
  • Artikelnr.: 48397153