6,99 €
6,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
6,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
6,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
6,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Julia Jensen hat aufgegeben. Sie hatte als eine Art Quotenfrau an der Uniklinik eine Assistentenstelle erhalten und war damit in das weitgehend von Männern beherrschte Gebiet der Chirurgie eingedrungen. Gegen alle abschreckenden Prophezeiungen und Widerstände durchlief sie hier eine Karriere und erlangte die leitende Position in einem Krankenhaus. Schon an der Uniklinik erkannte sie nach und nach, wie wenig Menschlichkeit und ärztliches Ethos im Umgang mit Patienten gelten und wie sich hinter oberflächlicher Kollegialität Rücksichtslosigkeit und Verachtung verbergen. Getragen von dem festen…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.23MB
Produktbeschreibung
Julia Jensen hat aufgegeben. Sie hatte als eine Art Quotenfrau an der Uniklinik eine Assistentenstelle erhalten und war damit in das weitgehend von Männern beherrschte Gebiet der Chirurgie eingedrungen. Gegen alle abschreckenden Prophezeiungen und Widerstände durchlief sie hier eine Karriere und erlangte die leitende Position in einem Krankenhaus. Schon an der Uniklinik erkannte sie nach und nach, wie wenig Menschlichkeit und ärztliches Ethos im Umgang mit Patienten gelten und wie sich hinter oberflächlicher Kollegialität Rücksichtslosigkeit und Verachtung verbergen. Getragen von dem festen Willen, einmal ihre eigenen Vorstellungen verwirklichen zu können, sobald sie dazu in der Lage ist, hat sie lange ausgeharrt. Doch auch als sie glaubt, dies erreicht zu haben, muss sie erleben, wie einige männliche Kollegen sie unverhohlen von dieser Position zu ,mobben' versuchen. Ernüchtert sucht sie im Buschland Afrikas eine neue Aufgabe, in der sie, wie sie hofft, ärztliche Tätigkeit als Dienst am Kranken ausüben kann. Auf der Fahrt zu einer Missionsstation in der Steppe Tansanias, wo sie in ländlicher Gegend ein Krankenhaus einrichten und funktionstüchtig machen soll, und während ihrer dortigen Tätigkeit rekapituliert sie ihr bisheriges berufliches Leben.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: epubli
  • Altersempfehlung: ab 1 Jahre
  • Erscheinungstermin: 12.03.2014
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783844288025
  • Artikelnr.: 40568133
Autorenporträt
Jahrzehnte als Chirurg tätig gewesen. Neben wissenschaftlichen Veröffentlichungen: "Der kundige Patient", "Puerto de la Cruz", "Die beste Freundin", "Frontbewährung", "Die Ohnmacht der Macht" (Die letzten Tage Kaiser Heinrichs IV.¿), "Hinter dem Horizont" (Anspruch und Wirklichkeit im Leben einer Ärztin. "(fe:liks) oder die Stunde des Therapeuten"