99,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Bequeme Ratenzahlung möglich!
ab 4,88 € monatlich
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Die Ergometrie zählt nach wie vor zu den wichtigsten Funktionsuntersuchungen des Herz-Kreislaufsystems. Auch die Weiterentwicklung der bildgebenden Verfahren hat daran nichts geändert. Das Buch liefert einen umfassenden Überblick über alle Aspekte des Verfahrens: technische und physiologische Grundlagen, Methodik, Bewertung ergometrischer Größen, pulmonale und metabolische Funktionsgrößen, Ergometrie bei speziellen Fragestellungen, sozialmedizinische Aspekte. Alle Kapitel dieses Standardwerks wurden für die Neuauflage aktualisiert und ergänzt.…mehr

Produktbeschreibung
Die Ergometrie zählt nach wie vor zu den wichtigsten Funktionsuntersuchungen des Herz-Kreislaufsystems. Auch die Weiterentwicklung der bildgebenden Verfahren hat daran nichts geändert. Das Buch liefert einen umfassenden Überblick über alle Aspekte des Verfahrens: technische und physiologische Grundlagen, Methodik, Bewertung ergometrischer Größen, pulmonale und metabolische Funktionsgrößen, Ergometrie bei speziellen Fragestellungen, sozialmedizinische Aspekte. Alle Kapitel dieses Standardwerks wurden für die Neuauflage aktualisiert und ergänzt.
  • Produktdetails
  • Verlag: Springer, Berlin
  • Artikelnr. des Verlages: 12194865
  • 3., überarb. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 9. September 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 246mm x 174mm x 36mm
  • Gewicht: 959g
  • ISBN-13: 9783540927297
  • ISBN-10: 3540927298
  • Artikelnr.: 26382237
Autorenporträt
Prof. Dr. med. Erland Erdmann ist Direktor der Klinik III für Innere Medizin (Kardiologie, Angiologie, Pneumologie und Internistische Intensivmedizin) am Klinikum der Universität zu KölnTagungspräsident des Kardiologenkongresses 04/2003 -2007; mit dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse ausgezeichnet
Inhaltsangabe
Grundlagen.- Definition und Methodik.- Physiologische Grundlagen der Belastung.- Metabolische Funktion bei Belastung.- Methodik der Ergometrie.- Allgemeine Aspekte der Ergometrie.- Messgrößen in der Ergometrie.- Durchführung der Ergometrie: Indikationen, Kontraindikationen, Abbruchkriterien.- Bewertung ergometrischer Größen.- Allgemeine Aspekte ergometrischer Messgrößen.- Belastungs-EKG: Ischämiediagnostik.- Kardiale Nukliddiagnostik.- Bildgebende Verfahren in der Ergometrie (MRT).- Stressechokardiographie.- Rechtsherzkatheter.- Ergospirometrie.- Standardisierung in der Spiroergometrie.- Pulmonale Funktionsgrößen.- Blutgase.- Spiroergometrie in der Pneumologie.- Metabolische Größen.- Grundlagen.- Energieliefernde Systeme und Laktat in der Ergometrie.- Ergometrie bei speziellen Fragestellungen.- Ergometrie beim Sportler.- Ergometrie und Rhythmusstörungen.- Belastungsuntersuchung bei Frauen.- Ergometrie und Vitien im Erwachsenenalter.- Ergometrie bei Linksherzinsuffizienz.- Allgemeine und spezielle Ischämiediagnostik.- Ergometrie und Bluthochdruck.- Ergometrie in der Pädiatrie.- Ergometrie bei peripherer arterieller Verschlusskrankheit.- Medikamente und Ergometrie.- Spiroergometrie bei Lungenkrankheiten.- Arbeits- und sozialmedizinische Aspekte der Ergometrie.- Ergometrie in der Prävention (Reihenuntersuchungen).- Ergometrie in der kardiologischen Rehabilitation.- Ergometrie in der Arbeitsmedizin.- Begutachtung und Ergometrie.- Ergometrie beim älteren Menschen.- Differenzialdiagnose mittels Ergometrie.- Ergometrische Befunde.- Krankheitsbilder in der Differenzialdiagnostik.