Sinfonie Nr.1 C-Dur op.21, Partitur - Beethoven, Ludwig van
12,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Mit über 1.200 Titeln aus Orchester- und Chorliteratur, Kammermusik und Musiktheater ist die Edition Eulenburg die größte Partiturreihe der Welt. Sie deckt einen großen Teil der Musikgeschichte vom Barock bis zur klassischen Moderne ab und blickt auf eine lange Tradition zurück.

Produktbeschreibung
Mit über 1.200 Titeln aus Orchester- und Chorliteratur, Kammermusik und Musiktheater ist die Edition Eulenburg die größte Partiturreihe der Welt. Sie deckt einen großen Teil der Musikgeschichte vom Barock bis zur klassischen Moderne ab und blickt auf eine lange Tradition zurück.
  • Produktdetails
  • Edition Eulenburg
  • Verlag: Schott Music, Mainz; Eulenburg, L.
  • Artikelnr. des Verlages: Best.-Nr.ETP418, ETP 418
  • 1986.
  • Erscheinungstermin: 1. Januar 1986
  • Deutsch
  • Abmessung: 223mm x 4mm x 12mm
  • Gewicht: 115g
  • ISBN-13: 9783795768751
  • ISBN-10: 3795768756
  • Artikelnr.: 06010120
Autorenporträt
Beethoven, Ludwig van
Ludwig van Beethoven verbrachte seine Jugend in Bonn und war dort Schüler von Chr.G. Neefe. 1792 siedelte er nach Wien über und war dort kurze Zeit Schüler von Haydn, später von Salieri. Ab 1800 begann Beethovens Gehörleiden, das schließlich zur völligen Taubheit führte. Er komponierte 9 Sinfonien, 5 Klavierkonzerte, 32 Klaviersonaten, Kammermusik u.a.
Inhaltsangabe
Preface - Vorwort - I. Adagio molto/Allegro con brio - II. Andante cantabile con moto - III. Menuetto/Trio. Allegro molto e vivace - IV. Adagio/Allegro molto e vivace