Kyrie nach dem Adagio der
10,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Noten

Sakrileg oder Geniestreich? Der Komponist und Kapellmeister Gottlob Benedict Bierey (1772-1840) instrumentierte den 1. Satz der berühmten "Mondscheinsonate" von Beethoven für Orchester (transponiert nach c-Moll) und fügte diesem einen vierstimmigen Chorsatz hinzu;den er mit dem Text des Kyrie aus dem lateinischen Ordinarium unterlegte. Das Ergebnis ist ebenso verblüffend wie stimmig! Die Bierey-Bearbeitung wurde von Andreas Gräsle für Chor und Orgel eingerichtet und steht wie der originale Klaviersatz in cis-Moll. Eine eigene Chorpartitur zur Orgelbearbeitung ist erhältlich.…mehr

Produktbeschreibung
Sakrileg oder Geniestreich? Der Komponist und Kapellmeister Gottlob Benedict Bierey (1772-1840) instrumentierte den 1. Satz der berühmten "Mondscheinsonate" von Beethoven für Orchester (transponiert nach c-Moll) und fügte diesem einen vierstimmigen Chorsatz hinzu;den er mit dem Text des Kyrie aus dem lateinischen Ordinarium unterlegte. Das Ergebnis ist ebenso verblüffend wie stimmig! Die Bierey-Bearbeitung wurde von Andreas Gräsle für Chor und Orgel eingerichtet und steht wie der originale Klaviersatz in cis-Moll. Eine eigene Chorpartitur zur Orgelbearbeitung ist erhältlich.
  • Produktdetails
  • Verlag: Carus
  • Artikelnr. des Verlages: CV 28.009/45
  • Seitenzahl: 12
  • Erscheinungstermin: 4. September 2019
  • Latein
  • Abmessung: 300mm x 210mm x 2mm
  • Gewicht: 65g
  • ISBN-13: 9790007245276
  • Artikelnr.: 57481482