Obacht Weihnacht! - Hummel, Karl-Heinz
19,90
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Eine hochgefährliche Zeit, diese Weihnachtszeit! Gefühle gären, Gesichtszüge entgleisen, Familien zerbrechen, Nikoläuse werden von altklugen Kindern enttarnt, ein einsamer Fernfahrer wartet vor dem Radio vergeblich auf sein Wunschlied, der Nikolo besucht die Gsindlkinder in der Ruedorffer Au, der Autor verfällt am Christkindlmarkt in einen fairen Kaufrausch und scheitert dabei, einfach einmal Gutes zu tun ... Wenn dann der Christbaumkugelproduzent die Ausrichtung der alpenländischen Adventsfeier an seine türkische Mitarbeiterin delegiert und die Packerlfahrer einen Drohnenkrieg beginnen, dann…mehr

Produktbeschreibung
Eine hochgefährliche Zeit, diese Weihnachtszeit! Gefühle gären, Gesichtszüge entgleisen, Familien zerbrechen, Nikoläuse werden von altklugen Kindern enttarnt, ein einsamer Fernfahrer wartet vor dem Radio vergeblich auf sein Wunschlied, der Nikolo besucht die Gsindlkinder in der Ruedorffer Au, der Autor verfällt am Christkindlmarkt in einen fairen Kaufrausch und scheitert dabei, einfach einmal Gutes zu tun ...
Wenn dann der Christbaumkugelproduzent die Ausrichtung der alpenländischen Adventsfeier an seine türkische Mitarbeiterin delegiert und die Packerlfahrer einen Drohnenkrieg beginnen, dann wünscht man sich einen gigantischen Schneesturm, der all das sauber aufmischt und anschließend gnädig zuschneit.
Die schwarzen Seiten des Festes der Liebe, selig verdreht, satirisch-bayerisch, mit stimmungsvollen, böse abgedrehten Fotografien aus der Wirklichkeit.
Das Buch kann gerne auch zur Gans gereicht werden.
  • Produktdetails
  • Verlag: Buch & Media; Allitera Verlag
  • Seitenzahl: 178
  • Erscheinungstermin: 24. Oktober 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 147mm x 17mm
  • Gewicht: 331g
  • ISBN-13: 9783962330538
  • ISBN-10: 3962330534
  • Artikelnr.: 52476236
Autorenporträt
Hummel, Karl-Heinz
KARL-HEINZ HUMMEL schreibt seit Jahrzehnten Lieder und Kabaretttexte (für Kabarest und Simone Solga), Libretti (Opernfassung »Der Brandner Kaspar« und »Der Kaiser im Rottal«), Bücher und Geschichten. 2018 wurde er mit dem Ernst-Hoferichter-Preis ausgezeichnet.

Derlath, Volker
VOLKER DERLATH lebt seit 1982 als Fotograf in München und verwandelt mit untrüglichem Gespür die Surrealität des Alltags und die Eigenarten der Menschen in unverwechselbare Bilder. Für seine Arbeit wurde er u. a. mit dem Schwabinger Kunstpreis ausgezeichnet.