-33%
9,99
Bisher 14,99**
9,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 14,99**
9,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 14,99**
-33%
9,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 14,99**
-33%
9,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Kalter Krieg, Spionage - und eine Frau, die ihren Mann steht: Als Spionin wider Willen bei "Radio Free Europe" kämpft die junge Elizabeth Kiss um den Mut, das Richtige zu tun - und um den Mann, den sie liebt. Ein fesselnder Roman, inspiriert von einer wahren Geschichte! München Mitte der 50er Jahre: Beunruhigt beobachtet die junge Elizabeth Kiss, was sich hinter dem Eisernen Vorhang zusammenbraut. Ihre Halbschwester Zsuzsa lebt noch in Budapest, wo sie immer stärkeren Repressalien ausgesetzt ist. Für Zsuzsa geht Liz einen gefährlichen Deal mit der CIA ein: Sie soll den Spion finden, der in…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1.28MB
Produktbeschreibung
Kalter Krieg, Spionage - und eine Frau, die ihren Mann steht: Als Spionin wider Willen bei "Radio Free Europe" kämpft die junge Elizabeth Kiss um den Mut, das Richtige zu tun - und um den Mann, den sie liebt. Ein fesselnder Roman, inspiriert von einer wahren Geschichte! München Mitte der 50er Jahre: Beunruhigt beobachtet die junge Elizabeth Kiss, was sich hinter dem Eisernen Vorhang zusammenbraut. Ihre Halbschwester Zsuzsa lebt noch in Budapest, wo sie immer stärkeren Repressalien ausgesetzt ist. Für Zsuzsa geht Liz einen gefährlichen Deal mit der CIA ein: Sie soll den Spion finden, der in München bei dem Sender "Radio Free Europe" geheime Informationen an den Ostblock verrät - nur dann kommt ihre Schwester frei. Wider Erwarten verliebt Liz sich nicht nur in die Welt des Radios, sondern auch in ihren Chef Béla. Als Liz entdeckt, dass er nicht der ist, für den alle ihn halten, muss sie eine schwere Entscheidung treffen ... Vor dem Hintergrund des Kalten Krieges erzählt Beatrix Mannel vom Leben und Lieben in den 50er Jahren - so spannend wie Brigitte Glaser und so bewegend wie Carmen Korn. Auf die Idee zu diesem Roman kam sie durch die wahre Geschichte ihrer Schwiegereltern, die sich bei "Radio Free Europe" kennen und lieben gelernt haben.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, CY, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, IRL, I, L, M, NL, P, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Droemer Knaur
  • Seitenzahl: 416
  • Erscheinungstermin: 27.03.2019
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783426452738
  • Artikelnr.: 54449917
Autorenporträt
Beatrix Mannel, geb.1961, arbeitete nach dem Studium der Theaterwissenschaften beim Bayerischen Rundfunk und diversen Fernsehproduktionsfirmen wie z. B. der Bavaria, wo sie auch Drehbücher verfasste. Ihre Bücher wurden bisher in mehr als zehn Sprachen übersetzt. Sie lebt in München und hat dort 2016 die Münchner Schreibakademie gegründet.
Rezensionen
Ein atmosphärisch dichter Roman. ( ...) Ein Spannungsroman mit fundiertem geschichtlichem Hintergrund, Liebesgeschichte und München-Flair vielleicht - aber vor allem ein Buch über einen legendären Radiosender mit vielen Details von Zeitzeugen mit Insiderwissen. B5 aktuell, Erla Bartmann, 01.04.2019