14,90
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Ein entführtes Mädchen. Ein spektakulärer Diamantenraub. Ein Polizist im Wettlauf gegen die Zeit. Es ist bereits dunkel, als sie den Bus verlässt. In ein paar Minuten würde sie zuhause sein. Doch sie kommt nie dort an ... Kriminalkommissar Igor Reisch erschüttert das Verschwinden eines Mädchens, da er das Opfer persönlich kennt. In einem Wettlauf gegen die Zeit versucht er alles, um sie zu finden. Doch der Fall nimmt eine verhängnisvolle Wendung und Reisch verlässt den Polizeidienst. Nun steht er am Abgrund. Ohne Job, ohne Rückhalt aus der Familie, ohne Perspektive beschließt er alles zu…mehr

Produktbeschreibung
Ein entführtes Mädchen. Ein spektakulärer Diamantenraub.
Ein Polizist im Wettlauf gegen die Zeit.
Es ist bereits dunkel, als sie den Bus verlässt. In ein paar Minuten würde sie zuhause sein.
Doch sie kommt nie dort an ...
Kriminalkommissar Igor Reisch erschüttert das Verschwinden eines Mädchens, da er das Opfer persönlich kennt. In einem Wettlauf gegen die Zeit versucht er alles, um sie zu finden.
Doch der Fall nimmt eine verhängnisvolle Wendung und Reisch verlässt den Polizeidienst.
Nun steht er am Abgrund. Ohne Job, ohne Rückhalt aus der Familie, ohne Perspektive beschließt er alles zu riskieren.
Jetzt fährt er einen Transporter der Luxusklasse, beladen mit Diamanten im Wert von über 90 Millionen Euro. Durch jede erdenkliche Sicherheitsmaßnahme geschützt, ist es fast unmöglich, die wertvolle Fracht zu stehlen. Fast ...
  • Produktdetails
  • Verlag: Mz Buchverlag
  • Seitenzahl: 360
  • Erscheinungstermin: Oktober 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 205mm x 134mm x 35mm
  • Gewicht: 502g
  • ISBN-13: 9783866463585
  • ISBN-10: 3866463588
  • Artikelnr.: 48193709
Autorenporträt
Sloet, Rolf Peter
Geboren wurde Rolf Peter Sloet 1947 in Dinslaken am Niederrhein. Nach der Schule ging er als Zeitsoldat zur Bundeswehr. Im letzten Jahr seiner Dienstzeit stellte ihn die Bundeswehr frei und er studierte Sozialwesen in Eichstätt. Nach dem Abschluss des Grundstudiums wechselte er nach Regensburg und begann das Studium Lehramt an Grund- und Hauptschulen. Von 1976 bis 2013 unterrichtete er als Lehrer, davon insgesamt dreiunddreißig Jahre in Wörth an der Hauptschule, später an der Mittelschule. Seit Anfang 2013 befindet er sich im Ruhestand. Er ist verheiratet und wohnt mit seiner Frau und seiner Tochter in Wörth an der Donau.