Tragwerke 2 - Krätzig, Wilfried B.

EUR 29,99
Portofrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Erscheint vorauss. 15. April 2018
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Dieses Buch behandelt statisch unbestimmte Stabtragwerke. Das Kraftgrößenverfahren wird in klassischer und matrizieller Form erläutert. Nach Einführung diskreter Tragwerksmodellierungen wird der Leser mit verschiedenen Varianten des Weggrößenverfahrens vertraut gemacht und an die computerbasierte Tragwerksanalysen herangeführt. Einführungen in die geometrisch und physikalisch nichtlinearen Probleme runden den Stoff des Buches ab. Viele Beispiele ergänzen die Theorie. Diese generalisierte Betrachtungsweise wendet sich sowohl an Studenten von Universitäten und Fachhochschulen als auch an Ingenieure der Baupraxis. …mehr

Produktbeschreibung
Dieses Buch behandelt statisch unbestimmte Stabtragwerke. Das Kraftgrößenverfahren wird in klassischer und matrizieller Form erläutert. Nach Einführung diskreter Tragwerksmodellierungen wird der Leser mit verschiedenen Varianten des Weggrößenverfahrens vertraut gemacht und an die computerbasierte Tragwerksanalysen herangeführt. Einführungen in die geometrisch und physikalisch nichtlinearen Probleme runden den Stoff des Buches ab. Viele Beispiele ergänzen die Theorie. Diese generalisierte Betrachtungsweise wendet sich sowohl an Studenten von Universitäten und Fachhochschulen als auch an Ingenieure der Baupraxis.
  • Produktdetails
  • Springer-Lehrbuch
  • Verlag: Springer, Berlin
  • Bd.2
  • Best.Nr. des Verlages: 12711260
  • 5. Aufl.
  • 2018
  • Ausstattung/Bilder: xiv, 384 S. 272 SW-Abb. 240 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 240mm x 193mm
  • Gewicht: 826g
  • ISBN-13: 9783642417221
  • ISBN-10: 3642417221
  • Best.Nr.: 40041748
Autorenporträt
Wilfried B. Krätzig, geboren 1932, erhielt sein Bauingenieurdiplom 1957 an der Universität Hannover. Von 1958 bis 1961 war er in der Industrie tätig. 1965 folgte seine Promotion und 1968 die Habilitation an der TH Hannover. An der University of California in Berkeley war er von 1969 bis 1970 als Gastprofessor tätig. Ab 1970 war er Professor für Statik und Dynamik an der Ruhr-Universität Bochum. Dr.-Ing. E.h. TU Dresden, 1994. Als Beratender Ingenieur und Prüfingenieur für Baustatik wirkte er an vielen Ingenieurbauten des In- und Auslands.
Inhaltsangabe
Symbolverzeichnis.- Das Kraftgrößenverfahren.- Das Kraftgrößenverfahren in matrizieller Darstellung.- Das Weggrößenverfahren.- Einführung in nichtlineares Verhalten von Stabtragwerken.- Anhang.- Sachverzeichnis