Kleines Einmaleins der Baustatik - Franke, Wolfram; Kunow, Thorsten
24,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Der Mensch nimmt 90% seiner Umgebung visuell war. Warum sollte also nicht auch ein Buch vornehmlich mit Bildern arbeiten. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Statik hat eine starke grafische Komponente. Eine Statik entwickelt sich aus der Konstruktion, aus der Anschauung. Der Ingenieur denkt, entwirft und plant in Bild und Zeichnung. Und auch am fertigen Bauwerk erkennt man: Die optimale Konstruktion sieht elegant aus. Das Buch Kleines Einmaleins der Baustatik soll ein Bilderbuch der Statik sein, das man gerne in die Hand nimmt, um darin zu blättern und zu lesen. Es richtet sich sowohl an…mehr

Produktbeschreibung
Der Mensch nimmt 90% seiner Umgebung visuell war. Warum sollte also nicht auch ein Buch vornehmlich mit Bildern arbeiten. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.
Statik hat eine starke grafische Komponente. Eine Statik entwickelt sich aus der Konstruktion, aus der Anschauung. Der Ingenieur denkt, entwirft und plant in Bild und Zeichnung. Und auch am fertigen Bauwerk erkennt man: Die optimale Konstruktion sieht elegant aus.
Das Buch Kleines Einmaleins der Baustatik soll ein Bilderbuch der Statik sein, das man gerne in die Hand nimmt, um darin zu blättern und zu lesen. Es richtet sich sowohl an Studenten des Bauingenieurwesens, der Architektur und der angewandten Mechanik als auch an Ingenieure in der Praxis, die spezielle Informationen zu einem bestimmten stati-schen Thema suchen. Das Ziel des Buches ist, die Grundlagen der Statik, in zeitgemäßer Form grafisch ansprechend und kompakt darzustellen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Kassel University Press
  • Artikelnr. des Verlages: 2975431, Best.-Nr.2975431
  • 1., Aufl.
  • Erscheinungstermin: 15. Juni 2007
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 169mm x 15mm
  • Gewicht: 352g
  • ISBN-13: 9783899583069
  • ISBN-10: 389958306X
  • Artikelnr.: 27527486
Autorenporträt
Wolfram Franke ist gelernter Gärtner und Gartenbautechniker und begann seine journalistische Laufbahn 1980 bei mein schöner Garten, zunächst als Redaktionsassistent und nach einem Jahr als Redakteur. Zwanzig Jahre lang war Wolfram Franke Chefredakteur von "kraut & rüben", Magazin für biologisches Gärtnern und naturgemäßes Leben, seit Mai 2009 ist er Herausgeber dieser Zeitschrift. Garten- und Schwimmteiche machte er bereits zu Beginn seiner journalistischen Laufbahn zu einem seiner Spezialgebiete. Wolfram Franke ist seit 1985 Autor. Zum Thema Gartenteich bzw. Schwimmteich erschienen von ihm mehrere Bücher. Privat bewirtschaftet er neben seinem kleinen Reihenhausgarten seinen 600 Quadratmeter großen Kreativgarten nach ökologischen Regeln.