Finite Elemente in der Baustatik-Praxis - Barth, Christian; Rustler, Walter
39,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Die Finite Elemente Methode (FEM) hat sich durch ihre Universalität und Allgemeingültigkeit auch im Bauwesen fest etabliert. Ein statisches System in ein FE-Programm einzugeben, ist in der Regel ziemlich leicht. Dies täuscht jedoch häufig darüber hinweg, dass fundierte Kenntnisse bezüglich der Theoriehintergründe und der verwendeten Software unerlässlich sind. Alle sechs Kapitel der Vorauflage wurden komplett überarbeitet und an die aktuellen Normen angepasst. Neu hinzugekommen ist das Kapitel 7 "Eigenwertlösungen", das u. a. die Stabilitätsanalyse, die Dynamische Analyse und die…mehr

Produktbeschreibung
Die Finite Elemente Methode (FEM) hat sich durch ihre Universalität und Allgemeingültigkeit auch im Bauwesen fest etabliert. Ein statisches System in ein FE-Programm einzugeben, ist in der Regel ziemlich leicht. Dies täuscht jedoch häufig darüber hinweg, dass fundierte Kenntnisse bezüglich der Theoriehintergründe und der verwendeten Software unerlässlich sind. Alle sechs Kapitel der Vorauflage wurden komplett überarbeitet und an die aktuellen Normen angepasst. Neu hinzugekommen ist das Kapitel 7 "Eigenwertlösungen", das u. a. die Stabilitätsanalyse, die Dynamische Analyse und die Antwortspektrenmethode behandelt. Bei allen Kapiteln stehen die FE-Modellierungen mit zahlreichen Anwendungsbeispielen im Vordergrund. Aus dem Inhalt: Grundlagen zur Finite-Elemente-Methode // Vom realen Bauwerk zum FE-Modell // Fehlerquellen bei Finite-Elemente-Lösungen // Modellierung von Unterzügen // Lagerbedingungen // Bodenmodelle // Eigenwertlösungen. In der Beuth-Mediathek stehen alle Beispiele sowie Testversionen der FE-Programme RFEM und RSTAB zum kostenlosen Download bereit.
  • Produktdetails
  • Bauwerk
  • Verlag: Beuth; Bauwerk
  • 2., überarb. u. erw. Aufl.
  • Seitenzahl: 388
  • Erscheinungstermin: Januar 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 246mm x 179mm x 30mm
  • Gewicht: 894g
  • ISBN-13: 9783410234517
  • ISBN-10: 3410234519
  • Artikelnr.: 39227725
Autorenporträt
Prof. Dr.-Ing. Christian Barth vertritt das Lehrgebiet "Berechnungsmethoden der Baumechanik" an der HTW Dresden und war 16 Jahre im Bereich Softwareenwicklung und Anwenderschulung tätig.