9,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Sagenumwobene Vergangenheit, spannende Gegenwart Wertvolle Waren und kostbares Wissen wurden einst auf den Karawanenwegen der Seidenstraße transportiert. Doch für Bruno Baumann ist die Seidenstraße mehr als eine historische Handelsroute, sie ist ein moderner Verbindungsstrang zwischen Europa und Asien. In diesem Buch verbindet Bruno Baumann auf einzigartige Weise interessante Fakten und Details über die Seidenstraße mit Berichten über seine Abenteuer bei der Ergründung ihres Mythos und Erlebnisse im Rahmen seines aktuellen Projektes Silk Road Experiences. Eine spannende Reise zwischen damals…mehr

Produktbeschreibung
Sagenumwobene Vergangenheit, spannende Gegenwart
Wertvolle Waren und kostbares Wissen wurden einst auf den Karawanenwegen der Seidenstraße transportiert. Doch für Bruno Baumann ist die Seidenstraße mehr als eine historische Handelsroute, sie ist ein moderner Verbindungsstrang zwischen Europa und Asien. In diesem Buch verbindet Bruno Baumann auf einzigartige Weise interessante Fakten und Details über die Seidenstraße mit Berichten über seine Abenteuer bei der Ergründung ihres Mythos und Erlebnisse im Rahmen seines aktuellen Projektes Silk Road Experiences. Eine spannende Reise zwischen damals und heute, die unter anderem auf den Spuren Marco Polos durch Venedig, in die Oasenwelt am Rande der Takla Makan und zu den himmlischen Bergen des Tien-Shan-Gebirges führt.
  • Produktdetails
  • terra magica
  • Verlag: Reich, Luzern
  • Seitenzahl: 269
  • Erscheinungstermin: 8. Oktober 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 248mm x 182mm x 25mm
  • Gewicht: 932g
  • ISBN-13: 9783724310518
  • ISBN-10: 372431051X
  • Artikelnr.: 38396304
Autorenporträt
Bruno Baumann, 1955 geboren, studierte Ethnologie und Geschichte und lebt als Schriftsteller und Filmemacher in München. Der Abenteurer gilt als einer der besten Kenner Asiens und der Seidenstraße. 2003 gelang ihm eine Solo-Durchquerung der Wüste Gobi. 2006 sorgte seine Entdeckung archäologischer Reste des Königreichs von Shanshung in Westtibet für großes Aufsehen. Mit den Events zu seinem Projekt Silk Road Experiences möchte er den Dialog in den Ländern der alten Seidenstraße anstoßen und kulturelle Barrieren überwinden.