14,95 €
14,95 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
14,95 €
14,95 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
14,95 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
14,95 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub



Der Glasbau ist eines der innovativsten und abwechslungsreichsten Gebiete der Baukonstruktion. Glas verbindet Außen- und Innenräume - gleichzeitig schützt es den Innenraum vor der Außenwelt. Die konstruktiven Möglichkeiten des Materials reichen weit über klassische Fensterkonstruktionen hinaus. So verfügen spezielle Gläser über erstaunliche physikalische Eigenschaften und lassen sich so vielfältig und kreativ einsetzen.
Themen:

Baustoff Glas Verarbeitung und Veredelung Anwendungsbereiche Konstruktionsarten Anschlüsse / Befestigungen
…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 11.61MB
Produktbeschreibung


Der Glasbau ist eines der innovativsten und abwechslungsreichsten Gebiete der Baukonstruktion. Glas verbindet Außen- und Innenräume - gleichzeitig schützt es den Innenraum vor der Außenwelt. Die konstruktiven Möglichkeiten des Materials reichen weit über klassische Fensterkonstruktionen hinaus. So verfügen spezielle Gläser über erstaunliche physikalische Eigenschaften und lassen sich so vielfältig und kreativ einsetzen.

Themen:



  • Baustoff Glas
  • Verarbeitung und Veredelung
  • Anwendungsbereiche
  • Konstruktionsarten
  • Anschlüsse / Befestigungen

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Birkhäuser Verlag GmbH
  • Seitenzahl: 79
  • Erscheinungstermin: 22. Mai 2017
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783035611694
  • Artikelnr.: 48473551
Autorenporträt


Andreas Achilles, independent architect and author, Stuttgart; Diane Navratil, civil engineer in the city planning office, Karlsruhe.