18,00 €
versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

Mit einem Griff die Lieblingspflanzen finden: die treffsichere Pflanzenauswahl mit konkreten Pflanzbeispielen für individuelle Balkonträume. Im Porträt: die jeweils geeigneten Pflanzen für den gewünschten Zweck. Gegliedert nach Standorten, Lieblingsfarben, Gestaltungsstilen und Jahreszeiten.

Produktbeschreibung
Mit einem Griff die Lieblingspflanzen finden: die treffsichere Pflanzenauswahl mit konkreten Pflanzbeispielen für individuelle Balkonträume. Im Porträt: die jeweils geeigneten Pflanzen für den gewünschten Zweck. Gegliedert nach Standorten, Lieblingsfarben, Gestaltungsstilen und Jahreszeiten.
Autorenporträt
Dorothée Waechter begann bereits in der Kindheit Töpfe und Beete mit Blumen zu bepflanzen. So war es nach der Schule selbstverständlich in der Staudengärtnerei Gräfin von Zeppelin eine Ausbildung zu machen und anschließend Gartenbau zu studieren. Vor 25 Jahren hat Dorothée Waechter als Freie Fachjournalistin das Redaktionsbüro folium gegründet. Hier entstehen Texte und Bücher, Konzepte für Radiobeiträge im WDR und Beiträge für den Service Garten des ARD-Morgenmagazins. Ehrenamtlich setzt sich Dorothée Waechter, die in Essen lebt, schreibt und gärtnert, für die Förderung der Gartenkultur ein.
Rezensionen

Süddeutsche Zeitung - Rezension
Süddeutsche Zeitung | Besprechung von 02.05.2018

LESESTOFF
Gärtnern mit System. Im Frühjahr steht für Balkonbesitzer der Gang in den Gartenmarkt an. Dort verliert man sich leicht im riesigen, unübersichtlichen Angebot. Vieles gefällt, doch es bleiben Fragen: Welche Ansprüche stellt diese Blume? Wie oft muss ich jenes Gewächs gießen? Und was lässt sich kombinieren? Schließlich stellen Gärtnereien die Pflanzen nicht so auf, dass sie zueinander passen. Am Ende weiß man nicht mehr, was man kaufen soll.
Mit dem „Balkonpflanzen-Guide“ wird das Begrünen der eigenen Kästen und Töpfe einfacher. Die Autoren geben einen durchdachten Überblick über das gängige Angebot in den Gartencentern. Sie konzentrieren sich auf Blumen sowie Blattpflanzen und Gräser, die sich als deren Begleitung eignen. Mehrjährige Pflanzen findet der Leser nur vereinzelt.
Die Pflanzen sind nach unterschiedlichen Kategorien gruppiert: Standort, Blütenfarbe oder Jahreszeit. Die Autoren schlagen außerdem Arrangements zu verschiedenen Gestaltungsstilen vor: romantisch, ländlich und mediterran. Schließlich widmen sie sich speziellen Themen wie dem duftenden Balkon, Sichtschutzpflanzen oder Langzeitblühern.
Jedes Kapitels bietet eine Liste von Pflanzen-Kurzporträts; jeweils mit Foto und den wichtigsten Informationen: Wuchsform, Standort, Blütezeit, Wasserbedarf und Überwinterung. Aufgrund der systematischen Herangehensweise erscheinen viele Pflanzen mehrfach. So taucht etwa der Ziertabak in drei Kapiteln auf: sowohl als Sonnenanbeter als auch als rosafarbene Blüte und als duftendes Gewächs.
Vor allem eignet sich das Buch zum Nachschlagen, was durch das ausführliche Inhaltsverzeichnis erleichtert wird. Eine Seite mit Bezugsadressen rundet den ebenso übersichtlichen wie inspirierenden Balkonpflanzen-Guide ab.
ANTJE RÖSSLER
Dorothée Waechter, Thomas Hagen:
Der Balkonpflanzen-Guide. Die besten Arten und Sorten für jeden Standort. München,
BLV 2018. 128 Seiten,
18 Euro
DIZdigital: Alle Rechte vorbehalten – Süddeutsche Zeitung GmbH, München
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über www.sz-content.de
…mehr