139,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Schalarbeiten haben baubetrieblich und bauwirtschaftlich gesehen eine große Bedeutung. Kosten und Bauzeit sind im Ortbetonbau maßgeblich von den Schalarbeiten abhängig. Mit dem Buch gelingt es, die Auswahl von Schalungssystemen/-verfahren, Ablaufplanung, Logistik und Kalkulation so zu gestalten, dass eine Effizienzsteigerung möglich ist. Dazu werden Ablaufschemata und Interaktionsdiagramme sowie Kennzahlen vorgestellt. Diese Arbeitsweise fördert die systematische Betrachtung von wesentlichen baubetrieblichen und bauwirtschaftlichen Zusammenhängen.…mehr

Produktbeschreibung
Schalarbeiten haben baubetrieblich und bauwirtschaftlich gesehen eine große Bedeutung. Kosten und Bauzeit sind im Ortbetonbau maßgeblich von den Schalarbeiten abhängig. Mit dem Buch gelingt es, die Auswahl von Schalungssystemen/-verfahren, Ablaufplanung, Logistik und Kalkulation so zu gestalten, dass eine Effizienzsteigerung möglich ist. Dazu werden Ablaufschemata und Interaktionsdiagramme sowie Kennzahlen vorgestellt. Diese Arbeitsweise fördert die systematische Betrachtung von wesentlichen baubetrieblichen und bauwirtschaftlichen Zusammenhängen.
Autorenporträt
Univ.-Doz.Dipl.-Ing.Dr.techn. Christian Hofstadler studierte an der Technischen Universität Graz Wirtschaftsingenieurwesen/Bauwesen. 1999 erfolgte die Promotion an der TU Graz. Im Zuge seiner Doktorarbeit befasste er sich intensiv mit dem Baubetrieb von Stahlbetonarbeiten. Von 1995 bis 2001 war er als Universitätsassistent und von 2002 bis 2006 als Assistent an der TU Graz beschäftigt. Die Auseinandersetzung mit baubetrieblichen Fragestellungen (vor allem Arbeitsvorbereitung, Ablaufoptimierung, Optimierung von Stahlbetonarbeiten, Schalungs- und Rüsttechnik, Logistik) führte zu Lösungen, welche in der Bauindustrie angewendet werden. Im November 2005 wurde Dr. Hofstadler die Lehrbefugnis für das wissenschaftliche Fach Baubetrieb an der TU Graz verliehen und ist dort seit 2006 als Universitätsdozent tätig. Seine Habilitationsschrift verfasste er zum Thema Bauablaufplanung und Logistik. Er ist Experte im Österreichischen Normungsinstitut und "Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger" für das Bauwesen. Praktische Erfahrungen in der Bauausführung konnte er auf verschiedenen Baustellen - vor allem in den Bereichen Hoch- und Brückenbau sowie in der Gebäudesanierung und bei Umbauten - sammeln.
Inhaltsangabe
Baubetriebliche und bauwirtschaftliche Bedeutung.- Funktion der Schalung.- Schalungshautarten.- Wechselwirkung zwischen Schalungshaut, Trennmittel und Beton.- Schalungen für vertikale Bauteile.- Schalungen für horizontale Bauteile.- Schalungen für geneigte Bauteile.- Frischbetondruck und Bemessung.- Sichtbeton.- Ausschreibung und Qualitätsbeurteilung.- Kalkulation.- Systematischer Verfahrens- und Systemvergleich.- Bauablaufplanung.- Schalungslogistik.- Kennzahlen.