29,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die Simulationstechnologie im vorbeugenden Brandschutz konnte in den letzten Jahren immer mehr Anwender für sich gewinnen. Dies liegt daran, dass Computersimulationen immer genauer und leistungsfähiger werden. Die Beurteilung der Qualität und Prüfung dieser Simulationsergebnisse ist jedoch für den ungeübten Fachmann nicht einfach. Oft fehlt es an grundlegenden Kenntnissen um das Verständnis zu erhöhen. Die Reihe Praxiswissen Brandschutz vermittelt praxisnahe Fachkenntnisse und erleichtert so den Einstieg in schwierige Brandschutzthemen. Das vorliegende Fachbuch richtet sich vor allem an…mehr

Produktbeschreibung
Die Simulationstechnologie im vorbeugenden Brandschutz konnte in den letzten Jahren immer mehr Anwender für sich gewinnen. Dies liegt daran, dass Computersimulationen immer genauer und leistungsfähiger werden. Die Beurteilung der Qualität und Prüfung dieser Simulationsergebnisse ist jedoch für den ungeübten Fachmann nicht einfach. Oft fehlt es an grundlegenden Kenntnissen um das Verständnis zu erhöhen.
Die Reihe Praxiswissen Brandschutz vermittelt praxisnahe Fachkenntnisse und erleichtert so den Einstieg in schwierige Brandschutzthemen. Das vorliegende Fachbuch richtet sich vor allem an Brandschutzsachverständige und -fachplaner sowie Bauingenieure, Architekten und Behördenvertreter, die das Gebiet der Simulation noch nicht aus eigener Erfahrung sicher beurteilen können.
Das Fachbuch bietet eine praktische Anleitung für den Arbeitsalltag, um mit Simulationsexperten effektiv zusammenzuarbeiten und Simulationsergebnisse zu verstehen, anzuwenden und zu prüfen.
Für erfahrene Anwenderder Simulationstechnologie ist es ein Nachschlagewerk für die Praxis.
  • Produktdetails
  • Praxiswissen Brandschutz Bd.1
  • Verlag: Feuertrutz Verlag
  • Seitenzahl: 112
  • Erscheinungstermin: Oktober 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 298mm x 210mm x 13mm
  • Gewicht: 552g
  • ISBN-13: 9783862351848
  • ISBN-10: 386235184X
  • Artikelnr.: 36353246
Autorenporträt
Dipl.-Ing. (FH) Kathrin Grewolls Master of Engineering (vorbeugender Brandschutz), Inhaberin eines Ingenieurbüros für Brandschutz in Ulm. Dr.-Ing. Gerald Grewolls Spezialist für numerische Simulation mit langjähriger Erfahrung in der Automobil-, Raumfahrt- und Elektronikindustrie, Geschäftsführer der SIMTEGO GmbH in Ulm.
Inhaltsangabe
Aus dem Inhalt:
- Einführung in das Gebiet der Simulationen
- Grundlagen (Baurecht, Aufwand und Kosten, Mindestanforderungen, Qualitätssicherung)
- Schutzzielorientierte Risikoanalysen: Abwägung zwischen Risiko und Nutzen
- Auswahl und Definition von Brandszenarien
- Grundlagen für Handrechenverfahren sowie Möglichkeiten und Grenzen der Brandsimulation mit Feld- (CFD) und Zonenmodellen
- Grundlagen der verschiedenen Verfahren der Evakuierungssimulation
- Beispiele für Simulationen und typische Fehlerquellen Veranschaulichung der Plausibilitätsprüfung