25,00 €
inkl. MwSt.
Erscheint vorauss. 12. Juni 2023
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

Auf ihrem Instagram-Kanal @anetas_leben verfolgen fast 300k Follower die Entstehung der eindrucksvollen DIY-Projekte von Aneta Bruestle - allesamt von Hand gesägt, gehämmert, gebohrt und geschraubt von der toughen Power-Frau mit tatkräftiger Unterstützung durch ihre Familie. Frau oder Mann kann ja schließlich nicht alles alleine bauen!
Ob Kleinmöbel für drinnen oder Bauvorhaben im Großformat für draußen - in Anetas erstem Buch versammelt sie zahlreiche außergewöhnliche Ideen und ausführliche Bauanleitungen, um jeden Lebens- und Wohnbereich mit dem passenden Projekt der Marke Eigenbau zu
…mehr

Produktbeschreibung
Auf ihrem Instagram-Kanal @anetas_leben verfolgen fast 300k Follower die Entstehung der eindrucksvollen DIY-Projekte von Aneta Bruestle - allesamt von Hand gesägt, gehämmert, gebohrt und geschraubt von der toughen Power-Frau mit tatkräftiger Unterstützung durch ihre Familie. Frau oder Mann kann ja schließlich nicht alles alleine bauen!

Ob Kleinmöbel für drinnen oder Bauvorhaben im Großformat für draußen - in Anetas erstem Buch versammelt sie zahlreiche außergewöhnliche Ideen und ausführliche Bauanleitungen, um jeden Lebens- und Wohnbereich mit dem passenden Projekt der Marke Eigenbau zu verschönern. Du möchtest gleich einen ganzen Raum umgestalten, aber weißt nicht so genau, wie du das anstellen sollst? Kein Problem: Aneta gibt hilfreiche Tipps und verrät dir ihre Tricks, damit aus deiner Traumvorstellung Schritt für Schritt ein traumhaftes Ergebnis entsteht.
Autorenporträt
Aneta Bruestle wurde 1982 in Polen geboren und wohnt seit 1986 in Köln. Sie ist verheiratet und Mutter zweier Kinder im Alter von 5 (Milou) und 8 (Noel) Jahren. Aneta ist außerdem eine Kölner Bloggerin, die sich auf die Bereiche Interieur, Lifestyle und DIY spezialisiert hat - mit dem Schwerpunkt auf Skandi und Japandi Style. In ihrer Jungend hat sie ihre Leidenschaft für das Handwerk und Holz entdeckt. Seither baut sie kleine wie auch große Design-Objekte, mit denen sie ihr Heim verschönert. Sie gibt ihren Follower*innen Einblicke in ihren Alltag und versucht vor allem Frauen dazu zu bewegen, auch mal selbst den Akkuschrauber in die Hand zu nehmen. Sie plant ihre Projekte und baut so gut wie alles selbst - frei nach dem Motto "Selbst ist die Frau!".