Der Weihnachtszug - Schwikart, Georg

14,95
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Wir liefern die aktuellste Ausgabe!
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Manchmal meint man, es nicht mehr auszuhalten. Man fühlt, dass nicht alles bleiben kann, wie es ist. Dann muss man etwas tun, irgendwas - man muss sich einfach bewegen. So geht es auch dem Lokführer Otto. Otto läuft davon, das heißt: Er fährt davon, denn er geht mit seiner alten Dampflok Berta auf die Reise. Die beiden legen weite Strecken zurück, geraten in einige Schwierigkeiten, bestehen manches Abenteuer und lernen viele Leute kennen. Was das alles mit der ersten aller Weihnachtsgeschichten zu tun hat, die wir im Lukasevangelium lesen? Das wird noch nicht verraten!
Jeden Tag im Advent
…mehr

Produktbeschreibung
Manchmal meint man, es nicht mehr auszuhalten. Man fühlt, dass nicht alles bleiben kann, wie es ist. Dann muss man etwas tun, irgendwas - man muss sich einfach bewegen. So geht es auch dem Lokführer Otto.
Otto läuft davon, das heißt: Er fährt davon, denn er geht mit seiner alten Dampflok Berta auf die Reise. Die beiden legen weite Strecken zurück, geraten in einige Schwierigkeiten, bestehen manches Abenteuer und lernen viele Leute kennen.
Was das alles mit der ersten aller Weihnachtsgeschichten zu tun hat, die wir im Lukasevangelium lesen? Das wird noch nicht verraten!

Jeden Tag im Advent gibt es einen Teil des Zuges und vieles mehr zu basteln: die Lok, Waggons, den Tender, Lokschuppen, den Bahnhof, das Rathaus, die Kirche, ein Waldstück, einen See... Am 24. Dezember ist dann ein richtiger Weihnachtszug entstanden, mit allem was dazugehört! Eine anspruchsvolle Bastelarbeit - ideal für ältere Kinder.
  • Produktdetails
  • Verlag: Kaufmann
  • Seitenzahl: 52
  • Altersempfehlung: ab 9 Jahren
  • Erscheinungstermin: September 2006
  • Deutsch
  • Abmessung: 297mm x 210mm x 10mm
  • Gewicht: 317g
  • ISBN-13: 9783780608390
  • Artikelnr.: 20833685
Autorenporträt
Stefan Horst studierte an der Fachhochschule für Grafik und Design in Münster und arbeitet als freier Illustrator.

Dr. phil. Georg Schwikart, geb. 1964, verh., 2 Kinder; Religionswissenschaftler und Theologe; langjährige Erfahrung als Trauerredner, viele Publikationen zum Themenbereich Sterben, Tod und Trauer, lebt als Schriftsteller und Publizist in Sankt Augustin. Zahlreiche Veröffentlichungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.