Ayurveda & Körperlesen - Kannangara, Susil
24,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Ayurveda ist das Wissen vom Leben. In diesem besonderen Buch von Susil Kannangara erfahren Sie, wie Sie Ihren Körper richtig schützen und pflegen können. Sein besonderer Zugang findet die Lösung vieler Erkrankungen in unser Körperhaltung.
Verschiedene Ursachen wie einseitige Bewegungen, Unfälle, Infektionen, Medikamente oder Verletzungen führen dazu, dass die grundsätzlich angelegte Geradheit unserer Körperstruktur sich verändert. Diese Fehlstellungen können Krankheiten auslösen.
Mit der völlig neuen Methode des Körperlesens gelingt es dem Autor, den Körper zu untersuchen und vorhandene
…mehr

Produktbeschreibung
Ayurveda ist das Wissen vom Leben. In diesem besonderen Buch von Susil Kannangara erfahren Sie, wie Sie Ihren Körper richtig schützen und pflegen können. Sein besonderer Zugang findet die Lösung vieler Erkrankungen in unser Körperhaltung.

Verschiedene Ursachen wie einseitige Bewegungen, Unfälle, Infektionen, Medikamente oder Verletzungen führen dazu, dass die grundsätzlich angelegte Geradheit unserer Körperstruktur sich verändert. Diese Fehlstellungen können Krankheiten auslösen.

Mit der völlig neuen Methode des Körperlesens gelingt es dem Autor, den Körper zu untersuchen und vorhandene Fehlstellungen aufzuspüren und mit der Kraft der aufrechten Haltung erstaunliche Ergebnisse zu erzielen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Goldegg
  • Seitenzahl: 248
  • Erscheinungstermin: 2. Dezember 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 222mm x 140mm x 28mm
  • Gewicht: 400g
  • ISBN-13: 9783990600801
  • ISBN-10: 399060080X
  • Artikelnr.: 52475889
Autorenporträt
Kannangara, Susil
Susil Kannangara - Ayurveda-Therapeut aus Sri Lanka. Der Ayurveda-Experte bringt seinen Leserinnen und Lesern in seinem Buch sein umfangreiches Wissen und seinen besonderen Zugang zu Gesundheit und Ernährung näher. Der Autor versteht Ayurveda als Lebensphilosophie und Möglichkeit, Körper und Seele in Balance zu bringen.