39,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Das Lexikon der Kraftfahrzeugtechnik von Heinrich Riedl enthält und erklärt auf rund 420 Seiten mit zirka 250 Abbildungen alle wichtigen Fachbegriffe u.a. aus den Bereichen Motor, Antrieb, Mechanik, Fahrwerk, Elektrik und Elektronik und Gemischaufbereitung. Das Lexikon erscheint in einer überarbeiteten und aktualisierten Neuauflage, die vor allem den zahlreichen Neuentwicklungen in der Automobiltechnik Rechnung trägt.…mehr

Produktbeschreibung
Das Lexikon der Kraftfahrzeugtechnik von Heinrich Riedl enthält und erklärt auf rund 420 Seiten mit zirka 250 Abbildungen alle wichtigen Fachbegriffe u.a. aus den Bereichen Motor, Antrieb, Mechanik, Fahrwerk, Elektrik und Elektronik und Gemischaufbereitung. Das Lexikon erscheint in einer überarbeiteten und aktualisierten Neuauflage, die vor allem den zahlreichen Neuentwicklungen in der Automobiltechnik Rechnung trägt.
  • Produktdetails
  • Verlag: Motorbuch Verlag
  • überarbeitete Auflage
  • Seitenzahl: 540
  • Erscheinungstermin: 6. Dezember 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 246mm x 182mm x 41mm
  • Gewicht: 1432g
  • ISBN-13: 9783613029965
  • ISBN-10: 3613029960
  • Artikelnr.: 24081699
Autorenporträt
Riedl, Heinrich
Heinrich Riedl, Nürnberg, hat sich als Ingenieur hauptberuflich mit Konstruktion, Anlagenprojektierung, Regelungs- und Steuerungstechnik beschäftigt und arbeitet eng mit Kfz-Werkstätten zusammen. Bekannt geworden ist er als Verfasser zahlreicher kraftfahrzeugtechnischer Fachbücher.
Rezensionen
Besprechung von 28.12.2010
Das 1×1 des Automobils

Lexikon der Kraftfahrzeugtechnik. Von Heinrich Riedl, Motorbuch Verlag, Stuttgart, 542 Seiten, 173 Schwarzweißfotos, 39 Farbbilder, 39,90 Euro. Technik - ein Buch mit sieben Siegeln? Das muss nicht sein. Wer die Funktionen seines Fahrzeugs in groben Zügen verstehen will und Interesse für Technik mitbringt, wird an diesem alphabetischen Nachschlagewerk rund ums Automobil Freude haben. Etwa 3500 Begriffe zum besseren Verständnis von Motor, Antrieb, Mechanik, Fahrwerk, Elektrik und Elektronik sowie Gemischaufbereitung umfasst die Neuauflage. Die deutlich umfangreichere Ausgabe berücksichtigt vor allem die zahlreichen Neuentwicklungen in der Automobiltechnik, natürlich auch E wie Elektrofahrzeug. Das Hauptthema ist freilich der Verbrennungsmotor. Besonders berücksichtigt hat der Ingenieur und Verfasser etlicher kraftfahrzeugtechnischer Fachbücher die heute so wichtigen Bereiche Sicherheit, Umweltschutz in puncto Abgas- und Katalysatortechnik oder Recycling. (roe.)

Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. GmbH, Frankfurt am Main