Schrei nach Gerechtigkeit

37,95
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

In einer Zeit, die geprägt war von Armut, Krankheit und der ständigen Furcht vor Hölle und Fegefeuer erhebt um 1500 die Bevölkerung am Mittelrhein verstärkten Anspruch auf Wohlstand sowie soziale und politische Selbstbestimmung.

Produktbeschreibung
In einer Zeit, die geprägt war von Armut, Krankheit und der ständigen Furcht vor Hölle und Fegefeuer erhebt um 1500 die Bevölkerung am Mittelrhein verstärkten Anspruch auf Wohlstand sowie soziale und politische Selbstbestimmung.
  • Produktdetails
  • Verlag: Schnell & Steiner
  • Seitenzahl: 487
  • Erscheinungstermin: 27. August 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 236mm x 43mm
  • Gewicht: 2205g
  • ISBN-13: 9783795429652
  • ISBN-10: 379542965X
  • Artikelnr.: 41985230
Autorenporträt
Herausgeber: Dr. Winfried Wilhelmy, Direktor des Bischöflichen Dom- und Diözesanmuseums Mainz Autoren (Auswahl): Gerold Bönnen, Wolfgang Dobras, Andreas Hansert, Stefan Heinz, Michael Matheus, Michael Oberweis, Michael Rothmann, Johannes Schilling, Regina Schäfer, Felicitas Schmieder, Andreas Tacke