Glanz der Macht - Rainer, Paulus
Marktplatzangebote
3 Angebote ab € 5,47 €
    Buch mit Leinen-Einband

Die Habsburger verstanden es nicht nur, ihre Herrschaft geschickt auszubauen, sie förderten auch die Künste und setzten sie zur Festigung ihrer Macht ein. Sie waren Sammler, beauftragten aber darüber hinaus die renommiertesten Künstler ihrer Zeit. Die Kunst diente damit der Glorifizierung des Hauses Habsburg. Der vorliegende Band stellt ausgewählt Exponate der weltweit größten Sammlung kaiserlicher Pretiosen aus der Wiener Kunstkammer vor.…mehr

Produktbeschreibung
Die Habsburger verstanden es nicht nur, ihre Herrschaft geschickt auszubauen, sie förderten auch die Künste und setzten sie zur Festigung ihrer Macht ein. Sie waren Sammler, beauftragten aber darüber hinaus die renommiertesten Künstler ihrer Zeit. Die Kunst diente damit der Glorifizierung des Hauses Habsburg. Der vorliegende Band stellt ausgewählt Exponate der weltweit größten Sammlung kaiserlicher Pretiosen aus der Wiener Kunstkammer vor.
  • Produktdetails
  • Verlag: Folio, Wien
  • Seitenzahl: 224
  • Erscheinungstermin: Dezember 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 288mm x 248mm x 23mm
  • Gewicht: 1490g
  • ISBN-13: 9783852565583
  • ISBN-10: 3852565588
  • Artikelnr.: 32539888
Autorenporträt
Dr. Sabine Haag, geboren in Bregenz, Direktorin der Kunstkammer und der Weltlichen und Geistlichen Schatzkammer, leitet seit 2009 als Generaldirektorin das Kunsthistorische Museum mit Museum für Völkerkunde und Österreichischem Theatermuseum, Wien. Sie ist eine ausgewiesene Spezialistin für Elfenbeinkunst.