Das politische System der Bundesrepublik Deutschland - Beyme, Klaus von
34,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Der seit vielen Jahren in Lehre und Studium bewährte und für die 11. Auflage vollständig neubearbeitete Band ist vor allem dem schwierigen Prozess der deutschen Einigung gewidmet. Außen- und innenpolitische Hindernisse des Prozesses werden dargestellt. Die Schwierigkeiten des Zusammenwachsens von Ost- und Westdeutschland werden mit der Analyse der Institutionen - Parteien, Bundestag, Regierung, Verwaltung, Verfassungsgerichtsbarkeit und Föderalismus - und der politischen Prozesse - Wahlverhalten, Legitimierung des Systems, Durchsetzung organisierter Interessen und Führungsauslese - verknüpft.…mehr

Produktbeschreibung
Der seit vielen Jahren in Lehre und Studium bewährte und für die 11. Auflage vollständig neubearbeitete Band ist vor allem dem schwierigen Prozess der deutschen Einigung gewidmet. Außen- und innenpolitische Hindernisse des Prozesses werden dargestellt. Die Schwierigkeiten des Zusammenwachsens von Ost- und Westdeutschland werden mit der Analyse der Institutionen - Parteien, Bundestag, Regierung, Verwaltung, Verfassungsgerichtsbarkeit und Föderalismus - und der politischen Prozesse - Wahlverhalten, Legitimierung des Systems, Durchsetzung organisierter Interessen und Führungsauslese - verknüpft. Die Aussichten der Forderung des Grundgesetzes nach Herstellung einheitlicher Lebensverhältnisse werden im Lichte der Leistungen des Systems bewertet.
  • Produktdetails
  • Lehrbuch
  • Verlag: Springer, Berlin; Springer Fachmedien Wiesbaden
  • 12., aktualis. u. erw. Aufl.
  • Seitenzahl: 492
  • Erscheinungstermin: 10. August 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 213mm x 151mm x 29mm
  • Gewicht: 629g
  • ISBN-13: 9783658144982
  • ISBN-10: 365814498X
  • Artikelnr.: 45613214
Autorenporträt
Prof. (em.), Dr. Dr. h.c. Klaus von Beyme ist Politikwissenschaftler an der Universität Heidelberg und Ehrenprofessor der Lomonossow-Universität in Moskau.
Inhaltsangabe
Die Verfassungskonzeption des Grundgesetzes.- Die politische Kultur.- Wahlen.- Das Parteiensystem.- Interessengruppen.- Elitenrekrutierung und Machtstruktur.- Das Parlament.- Regierung und Verwaltung.- Der Föderalismus.- Das Bundesverfassungsgericht.- Ausblick: Die Leistungen des Systems und die Aufgabe der Vereinheitlichung der Lebensverhältnisse in Deutschland.
Rezensionen
"Das Bemerkenswerte an dem Werk ist, daß beyme den Text 1991 nach der Wende radikal überarbeitet und stark auf den deutschen Wiedervereinigungsprozeß ausgerichtet hat." IFB Informationsmittel, 13/2005