5,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Woher komme ich? Wohin gehe ich nach dem Tod? Wenn ich das wüsste, wäre mir um einiges klarer, wer ich in Wirklichkeit bin. Ausgangspunkt von Band 3 dieser Bücherreihe ist wiederum meine eigene Geschichte. Die Suche nach Antworten trieb mich stetig voran. Meine Erlebnisse und die daraus erfolgenden Einsichten führten zu immer mehr Erkenntnissen. Indem du, lieber Leser, mich auf meinem Weg begleitest, lernst du gleichzeitig viel von deiner eigenen Geschichte verstehen. Zudem bekommst du Einblicke in Dimensionen, die dir möglicherweise neu sind. Einerseits erhältst du also Antworten auf eigene…mehr

Produktbeschreibung
Woher komme ich? Wohin gehe ich nach dem Tod?
Wenn ich das wüsste, wäre mir um einiges klarer, wer ich in Wirklichkeit bin.
Ausgangspunkt von Band 3 dieser Bücherreihe ist wiederum meine eigene Geschichte. Die Suche nach Antworten trieb mich stetig voran. Meine Erlebnisse und die daraus erfolgenden Einsichten führten zu immer mehr Erkenntnissen. Indem du, lieber Leser, mich auf meinem Weg begleitest, lernst du gleichzeitig viel von deiner eigenen Geschichte verstehen. Zudem bekommst du Einblicke in Dimensionen, die dir möglicherweise neu sind. Einerseits erhältst du also Antworten auf eigene Fragen, andererseits wird dieses Buch auch neue Fragen aufwerfen. Ich hoffe, du bist am Schluss der Lektüre motiviert, deine eigene Forschungsreise mit viel Neugierde fortzusetzen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books On Demand
  • Seitenzahl: 136
  • Erscheinungstermin: 10. August 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 223mm x 154mm x 14mm
  • Gewicht: 226g
  • ISBN-13: 9783738627664
  • ISBN-10: 3738627669
  • Artikelnr.: 43535624
Autorenporträt
Sarasin, Susanna
Am 18. Mai 1961 wurde ich in Bern (Schweiz) geboren. nach der obligatorischen Schulzeit liess ich mich zur Lehrerin ausbilden. In der Folge arbeitete ich während 8 Jahren in diesem Beruf, bevor ich die Ausbildung zur Logopädin absolvierte. Anschliessend folgte ein Studium der Pädagogik und Heilpädagogik. Hier doktorierte ich 1995. Dir folgenden drei Jahre nutzte ich für eine Neuorientierung. Während ich als Sozialpädagogin tätig war, durchlief ich gleichzeitig die Ausbildung zur Polarity-Therapeutin. Schon als Kind litt ich unter Ängsten, die mich später zwangen, den Sinn des Lebens zu ergründen. Dabei war mir schon immer klar, dass es noch etwas anderes als die uns sichtbare Welt gab. Mit diesem "Unsichtbaren" stand ich auch stets in einer Verbindung. Diese begann ich später gezielt auszubauen. Heute ist sie die Grundlage für meine Arbeit als freischaffende Polarity-Therapeutin. Mit dem Eintreten meines spirituellen Lehrers Sri Ganapathi Sachchidananda Swamiji in mein Leben, wurde das Jahr 1998 zu einem wichtigen Wendepunkt. Meine spirituellen Studien vertieften sich in hohem Masse und führten mich zu immer mehr Erkenntnissen, wer wir Menschen sind und folglich wer ich selbst bin. Dieses Thema ist noch immer Kern meiner Studien und wird massgeblich durch meinen Meister angeleitet und gestützt.