Über das Glück - Augustinus, Aurelius
3,40
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Der Dialog 'De beata vita' ist der beredte Versuch, antikphilosophisches Denken mit dem christlichen Glauben zu versöhnen. Die Methode, Glauben durch Denken und, umgekehrt, Philosophie durch Religion wechselseitig zu interpretieren und zu bestimmen, gilt von Augustin an als legitim. Theologie und Religionsphilosophie sind damit im Grunde untrennbar geworden.…mehr

Produktbeschreibung
Der Dialog 'De beata vita' ist der beredte Versuch, antikphilosophisches Denken mit dem christlichen Glauben zu versöhnen. Die Methode, Glauben durch Denken und, umgekehrt, Philosophie durch Religion wechselseitig zu interpretieren und zu bestimmen, gilt von Augustin an als legitim. Theologie und Religionsphilosophie sind damit im Grunde untrennbar geworden.
  • Produktdetails
  • Reclam Universal-Bibliothek Nr.7831
  • Verlag: Reclam, Ditzingen
  • Nachdr.
  • Seitenzahl: 109
  • Erscheinungstermin: Januar 1982
  • Deutsch, Latein
  • Abmessung: 147mm x 95mm x 7mm
  • Gewicht: 58g
  • ISBN-13: 9783150078310
  • ISBN-10: 3150078318
  • Artikelnr.: 02048867
Autorenporträt
Aurelius Augustinus, 354-430 n.Chr., stammte aus Nordafrika und war Rhetoriklehrer in Karthago, Rom und Mailand. Nach seinem Bekehrungserlebnis 387 ließ; er sich von Bischof Ambrosius in Mailand taufen. Rückkehr nach Afrika; nach Klosterleben und Priesterweihe wurde er Bischof von Hippo. Schon zu Lebzeiten war er im gesamten Abendland berühmt als Prediger, Berater und Kämpfer gegen verschiedene Sekten. Heute gilt er als der größte lateinische Kirchenlehrer des christlichen Altertums.