Untersuchungen über Augustins Erkenntnistheorie in ihren Beziehungen zur antiken Skepsis, zu Plotin und Descartes - Leder, Hermann
33,90
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Wie ist Augustins Erkenntnistheorie entstanden? Welchen Einfluss übte Platon aus und wie war das Verhältnis von Augustin zu Descartes? Welche Rolle spielt die antike Skepsis für Augustins Theorie? Hermann Leder gibt Antworten auf diese Fragen. Souverän führt Leder ein in die Denkrichtung der antiken Skepsis und stellt von hier ausgehend die Verbindungen zwischen Augustin, Platon und Descartes her und zu Augustins Erkenntnistheorie. Sorgfältig bearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe von 1901.…mehr

Produktbeschreibung
Wie ist Augustins Erkenntnistheorie entstanden? Welchen Einfluss übte Platon aus und wie war das Verhältnis von Augustin zu Descartes? Welche Rolle spielt die antike Skepsis für Augustins Theorie?
Hermann Leder gibt Antworten auf diese Fragen. Souverän führt Leder ein in die Denkrichtung der antiken Skepsis und stellt von hier ausgehend die Verbindungen zwischen Augustin, Platon und Descartes her und zu Augustins Erkenntnistheorie.
Sorgfältig bearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe von 1901.
  • Produktdetails
  • Verlag: Unikum
  • 1. Aufl., Nachdr. d. Orig.-Ausg. v. 1901
  • Seitenzahl: 104
  • Erscheinungstermin: Juni 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 208mm x 149mm x 10mm
  • Gewicht: 159g
  • ISBN-13: 9783845743097
  • ISBN-10: 3845743093
  • Artikelnr.: 35935187